Beverly Stura-Cura

Beverly Stura-Cura wurde 1999 in Wickede (Ruhr) geboren. Von 2012 - 2016 veröffentlichte sie Kurzgeschichten, Hörbücher und Hörspiele auf YouTube. Für diese wurde sie unter anderem 2014 und 2015 auf den VideoDays durch den 1’31 Wettbewerb ausgezeichnet. 
Ihren Bachelor in Film mit dem Fachschwerpunkt Drehbuch absolvierte sie 2021 an der ifs internationale filmschule köln. 2018 entwickelte sie in Zusammenarbeit mit dem WDR den Film “Curiosity Killed The Cat”, welcher 2019 auf ONE ausgestrahlt wurde. Zur Zeit studiert sie Serial Storytelling im Master.

Auszeichnungen (Auswahl):

2016: Dritter Platz beim NRW Creators Lab der Film- und Medienstiftung NRW
2019: Shortlist des Deutschen Nachwuchs Drehbuch Preises für ALPHA (Drehbuch)


Werke

Gamer Girl
Serienkonzeption
Zusammen mit Daniel Bickermann und Neil Ennever
Produktion: GFF
in Vorbereitung
Curiosity killed the Cat
R: Jonas Schumacher
Produktion: WDR 2019