Aus aktuellem Anlass

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus treffen den Kulturbereich hart. Durch die Schließung von Theatern brechen Autor*innen und ihren Bühnenverlagen in bedrohlichem Maße Einnahmen weg. Gleiches gilt für Absagen oder Verschiebungen geplanter Film- und Fernsehproduktionen. Wir unterstützen daher den Offenen Brief des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage. Derweil haben wir weitgehend auf Homeoffice umgestellt, Sie erreichen uns am besten per EMail.

Spielsdirselbst

Aktuell

medienagentur

Odette, in Zukunft die mächtigste Göttin, lebt alleine mit ihren Raben auf einem Hügel in Asgard. Zwar kann sie jederzeit in die umliegenden neun Welten schauen, doch fehlt in ihrem Leben etwas Wesentliches. Als das achtbeinige Pferd Sleipnir auf einer Erkundungstour bei ihr vorbeikommt, erlebt Odette zum ersten Mal, was Freundschaft ist. Doch eine Freundschaft zu halten, ist eine ganz andere Sache, wie Odette schon bald erfahren muss. Ingeborg von Zadows Text wurde in dem mehrteiligen Projekt "Im Tag ist Schatten" der Stadt Heidelberg mit Sounddesignern der Musikhochschule Trossingen als Hörspiel realisiert.

Link zum Stream: ODA UND DAS PFERD DER GÖTTER


medienagentur

"1". Mehr steht nicht in dem Schreiben, das an "Die Ermittler im heutigen Mordfall" adressiert ist. Was man für einen Scherz halten könnte, wird für Thorsten Lannert und Sebastian Bootz bald zur harten Realität. Denn noch am selben Vormittag wird eine Frau auf offener Straße erschossen. Ein zielgerichteter Weitschuss, offensichtlich von einem versierten Schützen; auf der Patronenhülse ist eine "1" eingraviert. Mehr Indizien gibt es nicht und die Ermittler ahnen Böses. Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz werden in ihrem 25. Fall von Wolfgang Stauch in der Regie von Friederike Jehn unter hohen Druck gesetzt, denn der Täter scheint seine Opfer völlig willkürlich auszusuchen und Eskalation ist jederzeit möglich. Und doch behalten die Kommissare die Zuversicht, hinter den anscheinend zusammenhanglosen Morden ein Muster und ein Motiv finden zu können.

"Bildgestaltung und Musik sind ebenso vorzüglich wie die ausnahmslos sehr guten darstellerischen Leistungen, aber die Basis jedes herausragenden Films ist in der Regel ein außergewöhnlich gutes Drehbuch."
Tilmann Gangloff in tittelbach.tv 

 

Tatort: DU ALLEIN
Drehbuch: Wolfgang Stauch
Regie: Friederike Jehn
Produktion: SWR
Mit: Richy Müller, Felix Klare, Katja Bürkle, Isabel Schosnig, Karl Markovics, Carolina Vera, Maja Beckmann, Maja, Schöne, Jürgen Hartmann
24. Mai | ARD | 20.15 h
zeitgleich auf ORF 2 und SF1


theaterverlag

Hier finden Sie immer aktuelle Hinweise auf Streamings ausgewählter Aufführungen oder Lesungen von Werken unserer Autor*innen:

 

Donnerstag, 28. Mai 2020, 19.30 Uhr
Meininger Staatstheater
DAS SCHLOSSGESPINST
Folge 12
von Hans-Henner Hess
Krimilesung in 27 Episoden

Zum Streaming »

 

bis Dienstag, 2. Juni 2020
Oldenburgisches Staatstheater
DIE TANTEN
von Roel Adam
Deutsch von Matthias Grön und Sarit Streicher

Zum Streaming »

 

Dienstag, 9. Juni 2020, 18 Uhr bis Mittwoch, 10. Juni 2020, 12 Uhr
Deutsches Theater Berlin
DIEBE
von Dea Loher

Zum Streaming »

 

Staatstheater Nürnberg
Ein lyrisches Triptychon
in fränkischer Mundart
von Fitzgerald Kusz

Zum Streaming »

 

Schauspielhaus Bochum
HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
R: Johan Simons
Mit Sandra Hüller

Zum Streaming »

 

Theater Heidelberg
Solo Fantastico
von Ingeborg von Zadow

Zum Streaming »

 

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen / UNESCO City of Literature Heidelberg
ODE UND DAS PFERD DER GÖTTER
Hörspiel von Ingeborg von Zadow

Zum Streaming »

 

 

Frühere Termine:

 

Mittwoch, 8. April 2020 - Freitag, 10. April 2020
Schaubühne Berlin
DIE ORESTIE DES AISCHYLOS
von Aischylos
Deutsch von Peter Stein
R: Peter Stein

Zum Streaming »

 

Samstag, 11. April 2020
Münchner Kammerspiele
WARUM LÄUFT HERR R. AMOK?
von Rainer Werner Fassbinder
R: Susanne Kennedy

 

Samstag, 11. April 2020
Thalia Theater Hamburg
DIE TRAGÖDIE VON ROMEO UND JULIA
von William Shakespeare
Deutsch von Frank-Patrick Steckel
R: Jette Steckel

Zum Streaming »

 

Dienstag, 14. April 2020 - Freitag, 17. April 2020
Schauburg München
ELA FLIEGT AUF
von Maja Das Gupta
R: Grete Pagan

Zum Streaming »

 

Freitag, 17. April 2020
Schaubühne Berlin
JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN
von Martin Sperr
R: Hagen Mueller-Stahl/Wolfgang Schwiedrzik

Zum Streaming »

 

bis Sonntag, 19. April 2020
Theater an der Rott, Eggenfelden
BILLY DE KID
von Herman van de Wijdeven
Deutsch von Rob Vriens
R: Martin Brachvogel

Zum Streaming »

 

Donnerstag, 23. April 2020
Schaubühne Berlin
DIE EHE DER MARIA BRAUN
nach einer Vorlage von Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Peter Märthesheimer und Pea Fröhlich
R: Thomas Ostermeier

Zum Streaming »

 

Freitag, 1. Mai 2020, 20 Uhr - Samstag, 2. Mai 2020, 19.59 Uhr
Berliner Festspiele
HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
R: Johan Simons

Zum Streaming »

 

Donnerstag, 7. Mai 2020, bis Donnerstag, 21. Mai 2020

 

Junges Theater Bonn
GEHEIME FREUNDE
von Rudolf Herfurtner
Nach dem Roman "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy
R: Moritz Seibert

Zum Streaming »

 

Donnerstag, 21. Mai 2020, und Samstag, 23. Mai 2020, jeweils ab 18 Uhr
Landestheater Niederösterreich, St.Pölten
HAMLET
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
R: Rikki Henry

Zum Streaming »


buchverlag

Theater zu! Vorstellung abgesagt! Premiere verschoben! Langweiliger Abend im kleinen Kreis daheim?
Dann spiels dir selbst!
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen mit verteilten Rollen:

 

#9 Kein Drama:

POSTDRAMATISCHES THEATER
von Hans-Thies Lehmann

für alle, denen das dramatische Spiel in den eigenen vier Wänden nicht Herausforderung genug ist: Sie sind mit Hans-Thies Lehmanns Übersicht in die Spielarten und szenischen Formen nach der Dramatik eingeladen, Körper und Geist gänzlich neuen Erfahrungen auszusetzen und auch theoretische Pirouetten zu drehen. Dieses Standardwerk der Theaterwissenschaft wird auch noch in Post-Corona-Zeiten die Körper zucken und die Köpfe rauchen lassen.

Kostenlose Leseprobe »

Im Buchshop »


literaturagentur

Ab 2. Mai präsentiert das Schauspielensemble des Meininger Staatstheaters in 27 Folgen jeden Donnerstag, Freitag und Samstag um 19:30 Uhr den Krimi DAS SCHLOSSGESPINST von Hans-Henner Hess – abrufbar im Stream auf www.meininger-staatstheater.de oder bei Rennsteig-TV (hier geht's zum Teaser).
 

DAS SCHLOSSGESPINST ist 2016 im DuMont-Verlag erschienen und ist nach HERRENTAG (2013) und DER BOBMÖRDER (2014) der 3. Band der Meiningen-Krimi-Reihe. Mit genauer Ortskenntnis und humorvoller Liebe zum Detail lässt Autor Hans-Henner Hess seine Hauptfigur Anwalt Fickel zwischen Amtsgericht, Schloss Elisabethenburg und dem Mittleren Rasen ermitteln. – Szenen im Schlupfwinkel, der Götzhöhle und Seitenhiebe auf Diskussionen um Schützenhaus- und Volkshausnutzung inbegriffen!

Dieses Mal sorgt eine angeblich neu entdeckte Komposition von Johannes Brahms für gespannte Aufregung in Meiningen. Anwalt Fickel ist ebenfalls unter den Zuhörer*innen, doch dass er nach einem klassischen Konzert so aufgewühlt ist, liegt am Ende nicht an der Musik, sondern daran, dass die ehemalige SED-Bürgermeisterin Elfriede Langguth tot aufgefunden wird. Kurz zuvor hatte er die rüstige 97-Jährige gerade noch vor Gericht vertreten und jetzt sollte sie so unerwartet aus dem Leben gerissen worden sein? Die Ermittlungsarbeit beginnt und bringt erstaunliche Zusammenhänge zwischen dem Konzert und dem Todesfall ans Licht ...


Termine

Theater Magdeburg
Der Menschenfeind
R: Elisabeth Gabriel
Premiere
Ludwigsburger Schlossfestspiele<CR>, Ludwigsburg
Vollmond
von Pina Bausch
in einer Produktion von Tanztheater Wuppertal
BR 2 | 21:05 Uhr
GANZ IN WEISS
Hörspiel von Rainer Werner Fassbinder
Landestheater Coburg
Bezahlt wird nicht
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Thorsten Köhler
Premiere
Ludwigsburger Schlossfestspiele<CR>, Ludwigsburg
Vollmond
von Pina Bausch
in einer Produktion von Tanztheater Wuppertal