Karin KaciKhyana El BitarMichael GlasauerKarl Heinz ZubrodStefanie FiesElke HeidenreichGabi BlauertStef DriezenFriedrich Karl WaechterMarc BauderPeter SchwindtLilly AxsterSuzanne Van LohuizenSilvia WolkanGundi Ellert

50 Jahre VERLAG DER AUTOREN

 

Nächste Veranstaltung:

 

MINENFELDER? Politisches Theater heute

 

Diskussion mit Lola Arias, Nino Haratischwili, Kevin Rittberger, Sasha Marianna Salzmann & Ulf Schmidt am Montag, den 1.4.2019 um 19:30

weiterlesen »  

THEATERVERLAG

STROMER uraufgeführt

"Mit dem melancholischen Stück STROMER, einer originell animierten Bildergeschichte über einen Obdachlosen, bezaubert das Überzwerg-Theater Kinder und Eltern", so Esther Brenner in der Saarbrücker Zeitung über die...

MEDIENAGENTUR

Viele Lola-Nominierungen für DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Ruth Tomas Drehbuch nach der Kindheitsgeschichte des Entertainers Hape Kerkeling wurde für den Deutschen Filmpreis nominiert. Darüber hinaus steht der Film auch in der Endauswahl in den Kategorien für den "Besten...

Ruth Tomas Drehbuch nach der Kindheitsgeschichte des Entertainers Hape Kerkeling wurde für den Deutschen Filmpreis nominiert. Darüber hinaus steht der Film auch in der Endauswahl in den Kategorien "Bester Film", "Beste Regie", "Beste Nebendarstellerin" und "Beste Kamera". Gekürt wird DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT außerdem als besucherstärkster Film. Die Verleihung der Lolas findet am 3. Mai in Berlin statt. 

>>>Nominierungen Deutscher Filmpreis

Literaturagentur

André Georgi erhält Politikkrimipreis 2019

André Georgi erhält für seinen Roman DIE LETZTE TERRORISTIN den diesjährigen Politikkrimipreis für den besten deutschsprachigen gesellschaftspolitischen Kriminalroman. Der Preis wird von der Heinrich Böll Stiftung...

CHOREOGRAFIE

"Choreograph des Jahres"

... ist Richard Siegal in Italien, ausgezeichnet mit einem Premio Danza & Danza 2017. Das Gastspiel seines Ballet of Difference mit dem Programm MY GENERATION bezeichnete das führende italienische Fachmagazin als...

BUCHVERLAG

"Silberner Bär" für Angela Schanelec

Die Filmemacherin und Theaterübersetzerin Angela Schanelecs erhielt den Silbernen Bären der diesjährigen Berlinale für ihren Film ICH WAR ZUHAUSE, ABER: die Geschichte eines 13-jährigen Jungen, der für eine Woche verschwindet....

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
Do
21
Mär
ROMAN DOGS
WDR 3
Do
21
Mär
Polnisches Theater Kiel
TOT SIND WIR NICHT *
R: Tadeusz Galia
Fr
22
Mär
Theater Ansbach
ICH, MOBY DICK *
von Herman Melville
in einer Fassung von Ulrich Hub
R: Michael Schmidt
Fr
22
Mär
MATULA - DER SCHATTEN DES BERGES
Drehbuch von Benjamin Braeunlich
Regie: Torsten Näther
ORF 2 | 20:15 h
Fr
22
Mär
Theater in der Gerbergasse Karlstadt
SCHWEIG, BUB! *
R: Werner Hofmann