Aus aktuellem Anlass

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus treffen den Kulturbereich hart. Durch die Schließung von Theatern brechen Autor*innen und ihren Bühnenverlagen in bedrohlichem Maße Einnahmen weg. Gleiches gilt für Absagen oder Verschiebungen geplanter Film- und Fernsehproduktionen. Wir unterstützen daher den Offenen Brief des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage. Derweil haben wir weitgehend auf Homeoffice umgestellt, Sie erreichen uns am besten per EMail.

Spielsdirselbst

Aktuell

buchverlag

Theater zu! Vorstellung abgesagt! Premiere verschoben! Langweiliger Abend im kleinen Kreis daheim?
Dann spiels dir selbst!
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen mit verteilten Rollen:

 

#7 Festessen:

SCHWEIG, BUB!
von Fitzgerald Kusz

für alle, die Lust auf Familienfeier, aber keinen Bock auf Krise in der Krise haben. Dank Fitzgerald Kusz‘ seit Jahrzehnten vielgespieltem Volksstück-Klassiker ist man für das anstehende Osterfest bestens gerüstet: Feinster Anschauungsunterricht, wie man besser nicht feiert, kulinarische Anregungen (Leberknödelsuppe!!) inklusive. Und eine ideale Rolle für familienfrustrierte Einzelkinder, am besten in der Pubertät: Man braucht absolut nichts zu sagen, sondern darf nach Herzenslust Grimassen schneiden. - Mit hohem Wiedererkennungswert, krisensicher & sogar (fast) auf Hochdeutsch!

Kostenlose Leseprobe »

Im Buchshop »


theaterverlag

Hier finden Sie immer aktuelle Hinweise auf Streamings ausgewählter Aufführungen oder Lesungen von Werken unserer Autor*innen:

 

Mittwoch, 8. April 2020, bis Freitag, 10. April 2020
Schaubühne Berlin
DIE ORESTIE DES AISCHYLOS
Deutsch von Peter Stein
R: Peter Stein

Zum Streaming »

 

Samstag, 11. April 2020
Thalia Theater Hamburg
DIE TRAGÖDIE VON ROMEO UND JULIA
von William Shakespeare
Deutsch von Frank-Patrick Steckel
R: Jette Steckel

Zum Streaming »

 

Freitag, 17. April 2020
Schaubühne Berlin
JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN
von Martin Sperr
R: Hagen Mueller-Stahl/Wolfgang Schwiedrzik

Zum Streaming »

 

Staatstheater Nürnberg
Ein lyrisches Triptychon
in fränkischer Mundart
von Fitzgerald Kusz

Zum Streaming »

 

Schauspielhaus Bochum
HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
R: Johan Simons
Mit Sandra Hüller

Zum Streaming »


medienagentur

In seiner phantastischen Hörspielserie ZEITSCHIFF UNICORN hat Martin Bolik gerade den dritten Teil fertiggestellt, der ab Ostersonntag auf dem Digitalkanal des MDR zu hören ist. In KRIEG DER ZEITEN erzählen der Zeitschiff Funker Flint, sein Computerpapagei (Santiago Ziesmer) und das „Schiff“ (Jessica Wahls) die Abenteuer des zwölfjährigen Kire, dem Auserwählten einer Gilde von Meistererzählern. Als Überlebender eines Schiffsunglücks sucht er nach seinen Geschwistern, findet dabei neue Freunde und auch Feinde und trifft auf sich selbst – den alten Kapitän des Zeitschiff Unicorn aus der Zukunft, der seine verlorene Kindheit sucht. Das Hörspiel sollte Programmpunkt bei der Litpop auf der Leipziger Buchmesse sein.

KRIEG DER ZEITEN Hörspiel und Realisation: Martin Bolik Produktion: Studio Regenbogen 2020 12. März 2020 | MDR Tweens | 10 h


medienagentur

Zu Ostern gibt es im ZDF einen neuen Marie-Brand-Fall von Christian Schiller und Marianne Wendt: Die Leiche des Catering-Kochs Silvio Meinert wird in einem Kölner Parkbrunnen aufgefunden. Im privaten Umfeld des Toten finden Marie Brand und Jürgen Simmel heraus, dass Silvio in einem polyamoren Haushalt lebte. Die Ärztin Laura, der Geschäftsmann Andi und Silvio führten seit mehreren Jahren eine offene Dreiecksbeziehung. Auch wenn alle beteuern, dass dieses Beziehungskonstrukt, das auf Offenheit und Vertrauen basiert, sehr gut funktioniert habe, findet Marie heraus, dass sich die Verhältnisse verändert haben, als Silvios neue Liebe Malve mit ihrer Tochter Fritzi in das Haus einzog. Aber es gab auch geschäftliche Probleme und damit weitere Mordmotive. Regie führt Judith Kennel.

MARIE BRAND UND DIE LIEBE ZU VIERT

Drehbuch: Christian Schiller/Marianne Wendt
Regie: Judith Kennel
Produktion: Eyeworks/ZDF
Mit: Mariele Millowitsch, Hinnerk Schönemann, Markus Mittermeier, Idil Üner, Sophie Lutz, Emilie Neumeister u.a.
Erstsendung: 11. April 2020 | ZDF | 20.15 h


buchverlag

Theater zu! Vorstellung abgesagt! Premiere verschoben! Langweiliger Abend im kleinen Kreis daheim?
Dann spiels dir selbst!
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen mit verteilten Rollen:

 

#6 Solidarität:

AN DER ARCHE UM ACHT
von Ulrich Hub

für alle, die in der Katastrophe zusammenstehen: Drei Pinguine versuchen, während der Sintflut einander zu helfen. Denn bekanntlich dürfen nur zwei von ihnen auf die Arche... Hubs Kindertheater-Erfolgsstück hält in Zeiten geschlossener Theater und Schulen auch Erwachsene über Wasser.

Kostenlose Leseprobe »

Im Buchshop »


Termine

Schauspiel Köln
One for the money
von Richard Siegal
ARD | 06:50 Uhr
Hänsel und Gretel
Drehbuch von David Ungureit
R: Uwe Janson<CR>
Opéra National de Paris
New Work for Paris
von Alan Lucien Oyen
ZDF | 20:15 Uhr
Marie Brand und die Liebe zu viert
R: Judith Kennel
Erstsendung
WDR | 20:15 Uhr
Tatort: Das Wunder von Wolbeck
Drehbuch von Wolfgang Stauch
R: Matthias Tiefenbacher