Susanne GeorgeAndre GeorgiVanja IsacsonBeatrice MeierJudith RuytersSabina GrönerKatrin LaurRainer HachfeldAngela SchanelecSabine JoergDmitrij GawrischHermann BohlenEster AmramiLorenz HippeJan Cronauer

50 Jahre VERLAG DER AUTOREN

 

Nächste Veranstaltung:

 

FILM AUS PAPIER // Drehbuchlesung

 

Montag, den 25.2.2019 um 19:30

weiterlesen »  

THEATERVERLAG

Neu: ODA UND DAS PFERD DER GÖTTER von Ingeborg von Zadow

Wenn Odette groß ist, wird sie einmal Oda heißen und die mächtigste Göttin sein weit und breit. Aber bis dahin ist es noch ziemlich lange hin. Jetzt nämlich ist Odette klein und allein, und alles andere als mächtig. Nicht...

MEDIENAGENTUR

Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis für Oliver Kracht

Oliver Kracht wurde mit dem Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis 2019 ausgezeichnet! Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich. Aus knapp 40 Einreichungen wählte die Jury DIE GESCHICHTE DES TRÜMMERMÄDCHENS CHARLOTTE SCHUMANN...

Oliver Kracht wurde mit dem Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis 2019 ausgezeichnet! Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich. Aus knapp 40 Einreichungen wählte die Jury DIE GESCHICHTE DES TRÜMMER- MÄDCHENS CHARLOTTE SCHUMANN aus. Die Handlung ist im Deutschland der Stunde Null angesiedelt. Aus der Begründung: „Die Radikalität dieser Geschichte besteht in der ehrlichen Schamlosigkeit, mit der weibliche Rollenbilder vorgeführt werden und in ein irrsinniges Rachespektakel à la Quentin Tarantino münden." Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, betonte: „Mit Oliver Kracht gewinnt ein außergewöhnlicher Autor den Thomas Strittmatter Preis, dessen filmische Erzählweise in jedem Satz zu spüren ist. Dieses deutsche Nachkriegsepos ist das, was das heutige Kino braucht: eine hervorragend erzählte und gesellschaftlich bedeutende Geschichte.“

Literaturagentur

SCHÄFCHEN IM TROCKENEN für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert

Anke Stellings Roman SCHÄFCHEN IM TROCKENEN (Verbrecher Verlag) ist unter den fünf in der Sparte "Belletristik" für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierten Titeln. Die Jury: "In Anke Stellings Roman einer...

CHOREOGRAFIE

"Choreograph des Jahres"

... ist Richard Siegal in Italien, ausgezeichnet mit einem Premio Danza & Danza 2017. Das Gastspiel seines Ballet of Difference mit dem Programm MY GENERATION bezeichnete das führende italienische Fachmagazin als...

BUCHVERLAG

"Silberner Bär" für Angela Schanelec

Die Filmemacherin und Theaterübersetzerin Angela Schanelecs erhielt den Silbernen Bären der diesjährigen Berlinale für ihren Film ICH WAR ZUHAUSE, ABER: die Geschichte eines 13-jährigen Jungen, der für eine Woche verschwindet....

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
Sa
23
Feb
Staatstheater Stuttgart
DER MENSCHENFEIND *
R: Bernadette Sonnenbichler
Sa
23
Feb
Theater Osnabrück
VERBRENNUNGEN *
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Christian von Treskow
Mo
25
Feb
NOTRUF HAFENKANTE: PLEITEGEIER
Drehbuch von David Ungureit
Regie: Andreas Prochaska
ZDF | 10:30 h
Mi
27
Feb
TATORT - DIE WAHRHEIT STIRBT ZUERST
zusammen mit Harald Göckeritz und Miguel Alexandre
Drehbuch von André Georgi
MDR | 22:05 h
Do
28
Feb
Theter Ensemble
ANARCHIE IN BAYERN *
R: Leif Eric Young