Dietmar Roberg

geboren 1942 in Berlin. Nach einem Grafik-Studium in Nürnberg, widmet sich Dietmar Roberg von 1964 bis 1974 dem Straßentheater sowie Rollenspielen mit Jugendlichen und Lehrlingen in Berlin. Er ist Mitbegründer des Hoffman Comic Theaters und lebt als freier Autor und Mitarbeiter vom alternativen Zirkus Tempodrom in Berlin.


Werke

3D-4H
Hans Frosch erzählt die Geschichte vom fiesen Zauberer Fressack, dessen ganze Zauberkunst darin besteht, die Tiere nach Strich und Faden auszubeuten, bis die Tiere ihre Streitereien untereinander beenden und sich gegen Fressack zusammen. Da packt dieser eilig seinen dicken Geldsack und macht sich auf Nimmerwiedersehen davon.
Von der legendären Musikgruppe "Ton Steine Scherben" um Rio Reiser stammt die Musik zu diesem Musical. 1973 entstand in Zusammenarbeit mit dem "Hoffmanns Comic Teater" um Dietmar Roberg die Kinderschallplatte HERR FRESSACK UND DIE BREMER STADTMUSIKANTEN. Inzwischen hat das Rio Reiser Archiv eine CD dieser alten Schallplatte neu herausgebracht und damit den Weg zur Wiederentdeckung freigemacht!
3D-4H
Altersempfehlung: ab 6 Jahren.
3D-3H
UA: Landestheater Schwaben, Memmingen, 13.4.1991. R: Holger Seitz
Einen langen Samstagnachmittag ist Cilli allein zuhause. Mit den beiden Zündelbrüdern Friedrich Zundel und Pomfritz wird ihr der Nachmittag nicht lang.
3D-3H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren.
1D-7H
UA: TAT, Frankfurt am Main, 26.9.1974. R: Kurt Raab
Die Taube Martha und ihre Kollegen Spatz und Biber werden verkauft. Ihr neuer Chef ist Zoodirektor Kralle.
1D-7H
Altersempfehlung: ab 6 Jahren.