Martin BolikSylvia LeukerKarin KaciOliver SturmBoris PfeifferDaniel BickermannKatrin BühringMatthias KeilichPascale PlatelStef DriezenUlrich HubChristian Ulrich BachThomas KirchnerKarst WoudstraHelma Sanders Brahms
Vladimir Sorokin
geboren 1955 bei Moskau. Ausgebildet als Ingenieur für Petrochemie und Gasindustrie, findet er über den Umweg der bildenden Kunst zur Literatur. Mitte der 70er Jahre gerät er unter die Maler und Schriftsteller des Moskauer "underground", in den Kreis der Konzeptualisten und der sog. "Soz-Art" – Ilya Kabakov, Erik Bulatov, Andrej Monastyrskij. Lebt in Moskau.
Vladimir Sorokin »