Freek MariënAndreas W. SchmidtMarkus ZieglerTanjana TsouvelisLuise RistMichael DrukerDanela PietrekGert LoschützHerman Van De WijdevenUrs BühlerRobby DannenbergGustav ErnstHorst LaubeRainer HachfeldSvenja Viola Bungarten
 
Thomas Schwank
geboren 1963 in Hamburg, lebt in Berlin.
Thomas Schwank war freier Redakteur, Produktmanager beim Deutschen Sportfernsehen und Prokurist bei einer PR-Agentur, bevor er sich aufs Drehbuchschreiben konzentrierte. Sein Film Die fremde Frau von 2003 – Regie Matthias Glasner, mit Corinna Harfouch und Ulrich Tukur in den Hauptrollen – gilt als einer der packendsten deutschen Thriller der letzten Jahre und ist 2008 in der Thriller-Edition der Süddeutschen Zeitung erschienen. Für den Spielfilm Die Frau am Ende der Straße erhielt er den VFF TV Movie Award beim Filmfest München 2006.

Auszeichnungen:

2008 Nominierung zum Grimme-Preis mit "Die Frau am Ende der Straße"
2006 VFF TV Movie Award beim Filmfest München
2005 Nominierung zum Grimme-Preis mit "Die fremde Frau"
2000 Step by Step
1999 MDM-Drehbuchförderung; Drehbuchförderung des Thüringer Kultusministeriums

Thomas Schwank »