Anne WildPeter LilienthalCatherine AignerSylke Rene MeyerSuzanne LebeauLorenz HippeAndreas HugMaja Das GuptaSarah BerthiaumeLilly AxsterHeinz SchwarzingerHeiko MartensSandra SchröderRainer EwerrienLara Schützsack
Rainer Hachfeld
geboren 1939 in Ludwigshafen, lebt in Berlin. Ende der sechziger Jahre gründete der Karikaturist zusammen mit seinem Bruder Volker Ludwig im Reichskabarett Berlin ein Kindertheater, das 1972 umziehen und sich fortan GRIPS Theater nennen sollte. Bereits das erste Stück dieses neuen Kindertheaters, STOKKERLOK UND MILLIPILLI, mit dem die Autoren Hachfeld und Ludwig 1969 in den Verlag eintraten, wurde ein großer Erfolg und schon in der ersten Spielzeit nach der Uraufführung von 20 Theatern nachgespielt. An vielen weiteren Erfolgen war Rainer Hachfeld über die Jahre als Autor beteiligt. Mit einem Stück über Mobbing auf dem Schulhof nahm er sich eines brennenden Problems von Jugendlichen an: EINS AUF DIE FRESSE, seit 1996 im Repertoire des GRIPS Theaters, wurde nicht nur von vielen professionellen Bühnen nachgespielt, sondern ist mit über 50 Produktionen auch ein beliebtes Stück bei Schultheatergruppen.

Auszeichnungen:

1970 Brüder-Grimm-Preis
1969 Brüder Grimm Preis

Rainer Hachfeld »