Ad De BontKatharina ReschkeIra TondowskiMarkus ZieglerShenja KeilBente JonkerBart MoeyaertSimone KucherOliver SturmCarsten StrauchEmily AtefGeraldine BleckerRuth RehmetChristina BöhmBoris Pfeiffer

THEATERVERLAG

Bühnenrechte für das Kinderbuch DER KRAKEELER jetzt beim VdA

Der Verlag der Autoren vertritt ab sofort die Bühnenrechte für das Kinderbuch DER KRAKEELER von Moni Port und Philip Waechter (erschienen bei Beltz&Gelberg):

Helene liebt ihre Familie, doch sie findet es...

MEDIENAGENTUR

Nominierungen für Preis der deutschen Filmkritik und Grimme-Preis

Thomas Kirchners SPREEWALDKRIMI - MÖRDERISCHE HITZE und Robby Dannenbergs und Grzegorz Muskalas Psychothriller DIE FRAU HINTER DER WAND sind für den Grimmepreis nominiert worden. Carola Diekmann, die das Drehbuch für DIE FRAU...

Thomas Kirchners SPREEWALDKRIMI - MÖRDERISCHE HITZE und Robby Dannenbergs und Grzegorz Muskalas Psychothriller DIE FRAU HINTER DER WAND sind für den Grimmepreis nominiert worden. Carola Diekmann, die das Drehbuch für DIE FRAU DES POLIZISTEN zusammen mit Regisseur Philip Gröning schrieb, kam beim Preis der deutschen Filmkritik in der Sparte Drehbuch in die Endauswahl. Der Film ist ebenfalls in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Kamera" benannt.

>>>Grimme Preis

>>>Preis der deutschen Filmkritik

 

 

Literaturagentur

Anne Krügers ALLEE DER KOSMONAUTEN bei Script 5

Am 15.1.2015 erscheint Anne Krügers Romandebüt ALLEE DER KOSMONAUTEN bei Script5: In ihrer Kindheit träumte Mathilda unter anderem von einer Karriere als Osterhase, aber am liebsten wollte sie Kosmonautin werden. Als sie ihrer...

CHOREOGRAFIE

FAUST-Nominierung für Richard Siegal

Für den FAUST-Preis in der Kategorie "Choreographie" nominiert ist Richard Siegal mit UNITXT, das im Rahmen des Ballettabends "Exits and Entrances" am Bayerischen Staatsballett München präsentiert wurde....

BUCHVERLAG

Nino Haratischwili beim Frankfurter "Langen Tag der Bücher"

"Ankommen" ist das Motto des diesjährigen Frankfurter Langen Tags der Bücher: Am Sonntag, 22. Februar, von 11 bis 21 Uhr präsentieren die literarischen Verlage Frankfurts im Haus am Dom Neuerscheinungen aus ihren...

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.


Unabhängig.


Wesentlich.

Termine
Fr
30
Jan
Landestheater Schwaben, Memmingen
ER IST WIEDER DA UA *
R: Patrick Schimanski
Fr
30
Jan
Hans Otto Theater, Potsdam
HAMLET, PRINZ VON DäNEMARK *
R: Alexander Nerlich
Sa
31
Jan
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
ER IST WIEDER DA UA *
R: Gert Becker
Sa
31
Jan
Das ConSorTium, Bochum
HöCHSTE EISENBAHN *
R: Frank Hoelz
Sa
31
Jan
Schauspielhaus Bochum
VIEL LäRM UM NICHTS *
R: Lukas Langhoff