Grips Theater
Das Wort GRIPS bedeutet in der norddeutschen Umgangssprache vor allem „schnelle Auffassungsgabe“, „wacher Verstand“. GRIPS ist Vernunft mit Witz; es ist Denken, das Spaß macht.

GRIPS THEATER steht für ein in der Gegenwart spielenden, realistisches Theater für Kinder. GRIPS THEATER steht hier immer auch für ein Autorenkollektiv.


Das Wort GRIPS bedeutet in der norddeutschen Umgangssprache vor allem „schnelle Auffassungsgabe“, „wacher Verstand“. GRIPS ist Vernunft mit Witz; es ist Denken, das Spaß macht.

GRIPS THEATER steht für ein in der Gegenwart spielenden, realistisches Theater für Kinder. GRIPS THEATER steht hier immer auch für ein Autorenkollektiv.


 
Grips Theater »
Theaterstücke (16)
Mugnog-Kinder!
Zusammen mit Rainer Hachfeld und Volker Ludwig
von Rainer Hachfeld
Musik von Birger Heymann, Liedtexte von Volker Ludwig
UA: Reichskabarett Berlin, 2.5.1970. R: Dieter Kursawe
"Kennen Sie einen Mugnog? Komisch, und dabei haben Sie eine ganze Menge davon zu Hause. Fragen Sie mal Ihre Kinder!"
Pam und Tom machen Ferien bei Onkel und Tante Mackepeter. Mangels Puppen, Bauklötzen und anderem Spielzeug beschäftigen sie sich mit dem Mugnog, einer geheimnisvollen Kiste, die im Folgenden viel Verwirrung stiftet.
2D-4H
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
2D-4H
Das Werk ist in folgenden Mundartfassungen erhältlich:
1. Mugnog-Kinder!.
2. Mugnog!. Schweizerdeutsch von René Scheibli
Altersempfehlung: ab 6 Jahren




Ruhe im Karton!
Zusammen mit Stefan Reisner
von Stefan Reisner und Ensemble
Musik von Birger Heymann, Liedertexte von Volker Ludwig
UA: Grips Theater Berlin, 5.11.1973. R: Stefan Reisner und Ensemble
Wenn der Fernseher streikt, ist die Familie ratlos und weiß nichts mit sich anzufangen. Bis die Kinder ein gemeinsames Spiel beginnen.
2D-3H
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
2D-3H
Altersempfehlung: ab 5 Jahren




Spaghetti mit Ketchup
Zusammen mit Rainer Hachfeld
von Rainer Hachfeld
Musik von Birger Heymann
Mit Liedtexten von Dietrich Lehmann
UA: Grips Theater Berlin, 14.12.1979. R: Dietrich Lehmann
Das Stück erzählt davon, was passiert, wenn Vater und Mutter nicht zu Hause sind, wenn die Kinder sich selbst versorgen müssen.
4D-4H
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
4D-4H
Altersempfehlung: ab 5 Jahren




Stokkerlok und Millipilli
Zusammen mit Rainer Hachfeld und Volker Ludwig
Ein abenteuerliches Puzzlespiel
von Rainer Hachfeld und Volker Ludwig
Musik von Birger Heymann
UA: Reichskabarett Berlin, 17.5.1969. R: Klaus Hentschel
Millipilli hilft dem Lokführer Stokkerlok bei der Suche nach seiner verschwundenen Lokomotive. In einem abenteuerlichen Puzzlespiel finden die beiden die Einzelteile und bauen die Lokomotive wieder zusammen.
2D-4H
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
2D-4H
Das Werk ist in folgenden Mundartfassungen erhältlich:
1. Stokkerlok und Millipilli.
2. Lokistocker und Millipilli. Schweizerdeutsch von René Scheibli
Altersempfehlung: ab 5 Jahren




Vatermutterkind
Zusammen mit Volker Ludwig und Reiner Lücker
Familienstück
von Volker Ludwig und Reiner Lücker
Musik von Birger Heymann
UA: Grips Theater Berlin, 4.3.1977. R: Kollektiv
Ein Familienstück, das zeigt, wie sich häuslicher Streit unmittelbar auf das Verhalten der Kinder auswirkt.
4D-4H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
4D-4H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren




Wasser im Eimer
Zusammen mit Reiner Lücker, Stefan Reisner und Volker Ludwig
von Reiner Lücker und Stefan Reisner
Mit Liedtexten von Volker Ludwig
Musik von Birger Heymann
UA: Grips Theater Berlin, 16.12.1977.
Ein Kinderstück über Umweltverschmutzung. Zwei Großstadtkinder erleben in ihren Ferien auf dem Bauernhof, dass sie beim Baden rote Bäckchen bekommen. Und dies ist keine gesunde Gesichtsfarbe.
2D-4H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
2D-4H
Altersempfehlung: ab 8 Jahren