© Katharina Vonow

Markus Kägi

geboren 1955. Nach einer kaufmännischen Lehre in einem Züricher Verlag folgte die Ausbildung zum Hörspielregisseur bei Radio DRS, für das er Monodramen und Hörspiele schrieb. Kägi, der in der Tradition des Volkstheaters stand, verfasste seine Texte vorwiegend im Schweizer Dialekt. 1988/89 war er unter der Direktion von Frank Baumbauer Hausautor am Theater Basel. Markus Kägi starb 1990 in Aarau.


Werke

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »