Aktuell

Western-TATORT von Wolfgang Stauch: LEONESSA

In Wolfgang Stauchs neuem SWR-Tatort ermittelt Lena Odenthal im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim. Dort ist die Westernkneipe von Hans und Hanne Schilling ein beliebter Treffpunkt, wo auch der Wirt sich kräftig einmischt, wenn es im Viertel rüde oder illegal zugeht. Als Schilling eines Morgens hinter seinem Tresen erschossen wird, fragen sich Lena Odenthal und Johanna Stern deshalb, ob er mit seinem Engagement jemandem allzu massiv auf die Füße getreten war. Connie Walther führt Regie.

TATORT: LEONESSA
Drehbuch: Wolfgang Stauch
Regie: Connie Walther
Produktion: SWR
Mit: Ulrike Folkerts, Lisa Bitter, Lena Urzendowsky, Michelangelo Fortuzzi, Mohammed Issa, Karoline Eichhorn u.a.
Erstsendung: 8. März | ARD | 20.15 h
zeitgleich in SRF 1 und ORF 2, um 21.45 h in One

Premieren

Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer
Torturmtheater, Sommerhausen
Event
R: Oliver Zimmer
Schauspielkollektiv Neues Schauspiel Lüneburg
Obszöne Fabeln
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Thomas Flocken

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »