Aktuell

Uraufführung von Svenja Viola Bungartens GARLAND in Graz

Am 6. November feiert GARLAND von Svenja Viola Bungarten Uraufführung am Schauspielhaus Graz, in der Regie von Anita Vulesica: ein Stück über unsere krisenhafte Gegenwart, in der die Zukunft kein Versprechen, sondern eine Drohung ist; ein Stück über die Katastrophe als Zustand; ein Stück, das die bittere Wahrheit vom Klimawandel in pointierte Dialoge und grotesk-komische Situationen überführt. Zuletzt wurde Svenja Viola Bungarten im Mai dieses Jahres für MARIA MAGDA mit dem Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarktes ausgezeichnet.

Premieren

ETI, Europäisches Theaterinstitut Berlin
King Kongs Töchter
R: Ivar van Urk
SpielRaum Freiburg
Das letzte Schaf
R: Bernd Bosse
Univ Hawai'i, Hawai'i (US)
Die bitteren Tränen der Petra von Kant
R: Andrew Klaus-Vineyard
TheaterPROJEKT, Konstanz
Königin Lear
von Tom Lanoye
Deutsch von Rainer Kersten
R: Marie Luise Hinterberger
Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen
Mistero Buffo
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Michael Schulz
Staatstheater Darmstadt
Königin Lear
von Tom Lanoye
Deutsch von Rainer Kersten
R: Gustav Rueb

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »