Aktuell

TV-Premiere für 3 TAGE IN QUIBERON

Nach erfolgreicher Kinoauswertung und vielen Preisen ist Emily Atefs Biopic über Romy Schneider nun erstmals auch auf Arte zu sehen. 1981 verbringt Romy Schneider in Begleitung ihrer Freundin Hilde zur Entgiftung einige Zeit in dem Bretagne-Ort Quiberon. Trotz negativer Erfahrungen mit der Presse erlaubt sie Michael Jürgs, dem "Stern"-Reporter, und einem Fotografen, sie dort zu besuchen. Mit Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner und Robert Gwisdek.

3 TAGE IN QUIBERON
Drehbuch und Regie: Emily Atef
Produktion: Rohfilm Factory/Dor Film/Sophie Dulac Production/Tita B Productions/Departures Films/NDR/ARTE/ORF
 

15. April | Arte | 20.15 h

Premieren

Wolfgang Borchert Theater, Münster
Bezahlt wird nicht
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Tanja Weidner
Puppentheater Magdeburg
Schonzeit
R: Nis Søgaard
Burgtheater Wien
Automatenbüfett
R: Barbara Frey
Landesbühnen Sachsen, Radebeul
Angst essen Seele auf
R: N.N.
Gerhart-Hauptmann-Theater, Zittau
Bombsong
von Thea Dorn
R: N. N.
Theater Ravensburg
Alte Liebe
R: N.N.

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »