Aktuell

TAGEBUCH EINER BIENE gewinnt Green Screen Festival

Beim Green Screen Festival in Eckernförde wurde TAGEBUCH EINER BIENE gleich mit mehreren Preisen ausgezeichnet: Bester Film, Beste Story und Beste Postproduction! Heike Sperling und Dennis Wells (auch Regie) entwickelten das Drehbuch und die Texte zu dem Film, dessen Hauptdarstellerin eine Honigbiene ist. Ist ein Insektenleben wirklich kurz und unbedeutend? Was kann schon in 6 Wochen passieren? Dieser Film entdeckt die kleinen und großen Abenteuer einer einzigen Honigbiene – und zwar aus ihren Augen. Auch bei Bienen geht es schließlich um Mut, Intelligenz und den Willen zu überleben. Von Schlupf bis zum Lebensende, zusammengefügt aus hunderten Stunden Filmmaterial und basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft, enthüllt dieser Film - eine Produktion der taglicht media mit CBC, Blue Ant und dem WDR - das große Drama eines kleinen Geschöpfs.  

 

Premieren

Theater Bagasch, Luzern
Top Dogs
R: Dieter Ockenfels
Das Theater Erlangen
Was ihr wollt
R: Mario Portmann
Kleines Theater Bruneck, Bruneck (IT)
Was ist los mit Daniela Duñoz?
R: Agnes Öttl
Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater
An der Arche um acht
R: Lars Emrich
Oldenburgisches Staatstheater
Mythomania
R: Marc Becker
UA
Berlin, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Amelie von Godin

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »