Aktuell

Spielsdirselbst #9: POSTDRAMATISCHES THEATER

Theater zu! Vorstellung abgesagt! Premiere verschoben! Langweiliger Abend im kleinen Kreis daheim?
Dann spiels dir selbst!
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen mit verteilten Rollen:

 

#9 Kein Drama:

POSTDRAMATISCHES THEATER
von Hans-Thies Lehmann

für alle, denen das dramatische Spiel in den eigenen vier Wänden nicht Herausforderung genug ist: Sie sind mit Hans-Thies Lehmanns Übersicht in die Spielarten und szenischen Formen nach der Dramatik eingeladen, Körper und Geist gänzlich neuen Erfahrungen auszusetzen und auch theoretische Pirouetten zu drehen. Dieses Standardwerk der Theaterwissenschaft wird auch noch in Post-Corona-Zeiten die Körper zucken und die Köpfe rauchen lassen.

Kostenlose Leseprobe »

Im Buchshop »

Premieren

Consol Theater, Gelsenkirchen
Löwenherzen
R: Andrea Kramer
UA
Theater Winterthur
Vögel (viersprachige Version)
R: Stefan Bachmann
Innsbrucker Kellertheater
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Klaus Rohrmoser
SpielRaum Freiburg
Das letzte Schaf
R: N. N.
Schauspiel Leipzig
Das achte Leben (Für Brilka)
von Nino Haratischwili
in einer Fassung von Emilia Heinrich, Julia Lochte und Jette Steckel
R: Thirza Bruncken
Bouschen, Maike, München
Im Herzen tickt eine Bombe
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Maike Bouschen

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »