Aktuell

ODA UND DAS PFERD DER GÖTTER von Ingeborg von Zadow als Hörspielstream

Odette, in Zukunft die mächtigste Göttin, lebt alleine mit ihren Raben auf einem Hügel in Asgard. Zwar kann sie jederzeit in die umliegenden neun Welten schauen, doch fehlt in ihrem Leben etwas Wesentliches. Als das achtbeinige Pferd Sleipnir auf einer Erkundungstour bei ihr vorbeikommt, erlebt Odette zum ersten Mal, was Freundschaft ist. Doch eine Freundschaft zu halten, ist eine ganz andere Sache, wie Odette schon bald erfahren muss. Ingeborg von Zadows Text wurde in dem mehrteiligen Projekt "Im Tag ist Schatten" der Stadt Heidelberg mit Sounddesignern der Musikhochschule Trossingen als Hörspiel realisiert.

Link zum Stream: ODA UND DAS PFERD DER GÖTTER

Premieren

Volksbühne Berlin
Die Orestie des Aischylos
von Aischylos
Deutsch von Peter Stein
R: Thorleifur Örn Arnarsson
Theater Regensburg
Aus der Mitte der Gesellschaft
R: Klaus Kusenberg
Theater Bremen
Im Herzen tickt eine Bombe
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Alize Zandwijk
DSE
Freaks und Fremde e.V., Dresden
Blut am Hals der Katze
R: Sabine Köhler / Heiki Ikkola
Blaue Bühne Erfurt
IKI.radikalmensch
R: Swentja Krumscheidt <CR>
Theater Regensburg
Satelliten am Nachthimmel
von Kristofer Grønskag
Deutsch von Nelly Winterhalder
R: Marie-Elena Hackbarth

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »