Aktuell

Nino Haratischwili und Dea Loher für Mülheimer KinderStückePreis nominiert

LÖWENHERZEN von Nino Haratischwili (UA Consol Theater Gelsenkirchen, R: Andrea Kramer) und BÄR IM UNIVERSUM von Dea Loher (UA Staatstheater Kassel, R: Martina van Boxen) zählen zu den 5 nominierten Stücken, die zum Mülheimer KinderStückePreis 2021 eingeladen sind. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen der 46. Mülheimer Theatertage "Stücke 2021" verliehen, die vom 8. Mai bis zum 29. Mai 2021 stattfinden.

Premieren

Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer
Torturmtheater, Sommerhausen
Event
R: Oliver Zimmer
Schauspielkollektiv Neues Schauspiel Lüneburg
Obszöne Fabeln
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Thomas Flocken

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »