Aktuell

Neu im Frühjahr: Felicitas Korn, Holly-Jane Rahlens und zweimal Anke Stelling

Im Frühjahr 2020 erscheinen vier Titel von Autorinnen, die von der Literaturagentur vertreten werden. Das Debüt DREI LEBEN LANG von der mehrfach ausgezeichneten Regisseurin und Drehbuchautorin Felicitas Korn im Kampa Verlag, ein neues Kinderbuch bei cbj von der letztjährigen Trägerin des Preises der Leipziger Buchmesse (SCHÄFCHEN IM TROCKENEN) Anke Stelling mit dem Titel FREDDIE UND DIE BÄNDIGUNG DES BÖSEN sowie das neue Buch der Jugendliteraturpreis-Trägerin Holly-Jane Rahlens im Rowohlt Verlag: DAS RÄTSEL VON AINSLEY CASTLE. Außerdem erscheint Anke Stellings  ERNA UND DIE DREI WAHRHEITEN erstmals im Taschenbuch bei cbj. Alle Autorinnen sind mit Lesungen aus ihren Werken auf der Messe und in der Stadt zu sehen und zu hören.

Premieren

Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer
Torturmtheater, Sommerhausen
Event
R: Oliver Zimmer
Schauspielkollektiv Neues Schauspiel Lüneburg
Obszöne Fabeln
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Thomas Flocken

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »