Aktuell

LÖWENHERZEN ausgezeichnet

Als eine von vier Autor*innen wurde Nino Haratischwili für ihr Stück LÖWENHERZEN mit dem 23. niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis ausgezeichnet. In der Jurybegründung heißt es: „Nino Haratischwili schreibt mit 'Löwenherzen' einen Text, der nicht aktueller und wichtiger sein könnte. [...] Ein Stück über globale Ungerechtigkeiten und mutige junge Menschen, die an Veränderung glauben. Indem es den Blick auf einzelne Protagonist*innen richtet, bleibt es nie allgemein, berührt die Leser*innen, rüttelt auf und macht dazu auch noch Spaß.“

Premieren

Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer
Torturmtheater, Sommerhausen
Event
R: Oliver Zimmer
Schauspielkollektiv Neues Schauspiel Lüneburg
Obszöne Fabeln
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Thomas Flocken

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »