Aktuell

Doppelfolge Letzte Spur Berlin: DER TOD IST GROSS

Erstsendung einer Doppelfolge der ZDF-Serie Letzte Spur Berlin, die Jan Cronauer in Zusammenarbeit mit Robert Hummel geschrieben hat. In DER TOD IST GROSS verschwinden Drei Menschen innerhalb weniger Stunden: eine Ärztin, ein Lehrer und eine Streetworkerin. Zufall? Einiges spricht dafür, dass die drei gezielt ausgewählt wurden. Auf den ersten Blick scheint es jedoch nichts Verbindendes zu geben. Das stellen auch die drei fest, als sie nacheinander in einem Keller in voneinander getrennten Käfigen aufwachen: Sie kennen sich nicht. Finden keine Gemeinsamkeiten - zumindest zunächst nicht. Peter Ladkani führt Regie in der Produktion von Odeon für das ZDF. 

Erstsendung Doppelfolge: 9. Oktober | ZDF | 21.45 h

Premieren

State bugetary institution of culture of the Voronezh region "Voronezh State Theatre of Young Spectators", Voronezh (RU)
An der Arche um acht
R: Vera Annenkova
Theater Lübeck
Automatenbüfett
R: Zino Wey
Studio-Bühne Essen
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Simon Werle
R: Wolfgang Gruber
Die Färbe, Singen (DE)
Event
R: Andreas von Studnitz
SCHAUBURG, München
Hunderte Kinder in wildem Kampf
von Eirik Fauske
Deutsch von Elke Ranzinger
R: Daniel Pfluger
DSE
Theater Münster
Was ihr wollt
R: Julia Prechsl

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »