Aktuell

"Lehrstück über zivilen Ungehorsam": Uraufführung von WACKERSDORF

Die Geschichte des Landrats Hans Schuierer, der sich in den 80er Jahren vom Unterstützer zum vehementen Gegner der geplanten Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf wandelt, haben Gernot Krää und Oliver Haffner in ihrem Film WACKERSDORF (2018) erzählt. Das Landestheater Memmingen hat den Film nun erstmals auf die Bühne gebracht: "Entstanden ist ein Lehrstück über zivilen Ungehorsam. Wenn man will, ist Schuierer auch eine Art Kohlhaas, der es nicht erträgt, wie die bayerische Staatsregierung sich über demokratische Grundrechte hinweg setzt, so Manfred Jahnke in Die deutsche Bühne; in der "stringenten Regie von Krystin Tuschhoff" bringe das Ensemble den Stoff mit "hohe[m] Spieltempo" und "mit Witz auf die Bühne".

Premieren

Schauspielhaus Zürich
Macbeth
R: Christiane Jatahy
State bugetary institution of culture of the Voronezh region "Voronezh State Theatre of Young Spectators", Voronezh (RU)
An der Arche um acht
R: Vera Annenkova
Theater Lübeck
Automatenbüfett
R: Zino Wey
Studio-Bühne Essen
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Simon Werle
R: Wolfgang Gruber
Die Färbe, Singen (DE)
Event
R: Andreas von Studnitz
SCHAUBURG, München
Hunderte Kinder in wildem Kampf
von Eirik Fauske
Deutsch von Elke Ranzinger
R: Daniel Pfluger
DSE

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »