Aktuell

Kevin Rittberger in Mülheim

IKI.RADIKALMENSCH, eine Vision der Liebe in Zeiten von Algorithmen, die für das Festival Spieltriebe des Theaters Osnabrück entstand, ist in der Regie von Rieke Süßkow zu den 45. Mülheimer Theatertagen eingeladen. Unterdessen läuft Kevin Rittbergers Doppelabend KASSANDRA / PROMETHEUS. RECHT AUF WELT am Münchner Residenztheater (nächste Vorstellungen: Feb 18, 19, 25, 28; Mär 4, 13, 30). Sein neuestes, zusammen mit Dasniya Sommer und Nora Khuon entwickeltes Projekt THE MÄNNY. EINE MENSCHTIERVERKNOTUNG wird am 21. Februar am Staatstheater Hannover uraufgeführt.

Premieren

Burgfestspiele Mayen
Land ohne Worte
von Dea Loher
R: Alessa Kordeck
Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer
Torturmtheater, Sommerhausen
Event
R: Oliver Zimmer

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »