Aktuell

IVANOV am Deutschen Schauspielhaus Hamburg

"Furios", "unbedingt sehenswert, ebenso lustig wie berührend", schwärmt Stefan Forth auf nachtkritik.de von der "grandiosen Inszenierung von Čechovs  IVANOV" durch Karin Beier am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, in der Übersetzung von Peter Urban: Die Inszenierung besteche "durch feine Zwischentöne, sprachliche Sensibilität und bis ins letzte Detail durchchoreographierte Szenen, in denen das Drama jederzeit in die Komödie kippen kann und umgekehrt." In ihrer "faszinierend spartanischen Inszenierung" zeige sich Beier "auf der Höhe ihrer Regiekunst und erweist sich als Meisterin der beredten Reduktion", so Irene Bazinger in der FAZ.

Premieren

Marburger Theaterwerkstatt/Theater neben dem Turm, Marburg
Wir im Finale
R: Rolf Michenfelder
Theater Gütersloh
Runter auf Null
von Kristofer Grønskag
Deutsch von Nelly Winterhalder
R: Ilka Zänger
Theater Hameln
Eine Odyssee
von Ad de Bont
Deutsch von Barbara Buri
R: Theresa Blessing
Landestheater Tübingen
Top Dogs
R: Christoph Roos
Staatstheater Hannover
Im Herzen tickt eine Bombe
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: N.N.

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »