Aktuell

Heiner Gimmler gestorben

Der Verlag und seine Autorinnen & Autoren trauern um Heiner Gimmler, der am Neujahrstag in Berlin verstorben ist. Er wurde 80 Jahre alt. Vor allem Gimmlers Übersetzungen der skandinavischen Dramatik – von Henrik Ibsen oder August Strindberg – gelten als Referenzen und waren Grundlage zahlreicher Inszenierungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit profunder philologischer und theaterpraktischer Kenntnis hat der frühere Dramaturg diese Dramen fürs deutschsprachige Theater neu erschlossen. Auch heute zählen Gimmlers Übersetzungen zu den meistgespielten. Ein Sammelband mit seiner Übersetzung der Ibsen-Dramen erschien 2006 im Verlag der Autoren. Zu einem entsprechenden Strindberg-Band kam es nicht mehr.

Premieren

Theater Lübeck
Vögel (viersprachige Version)
R: Pit Holzwarth
Theater PATATI-PATATA, Reutlingen
Der dickste Pinguin vom Pol
R: Rüdiger Pape
Nationaltheater Mannheim
Macbeth
R: Christian Weise
Stadttheater Gießen
Welt am Draht
von Rainer Werner Fassbinder und Fritz Müller-Scherz
R: Antje Thoms
Landestheater Linz
Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten! (Zucken)
R: Esther Muschol
Volksbühne Michendorf
Schweig, Bub!
R: Steffen Löser

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »