Aktuell

HARAM bei den Bayerischen Theatertagen

Zu den 37. Bayerischen Theatertagen eingeladen ist Ad de Bonts  HARAM - GESCHICHTE EINER MAROKKANISCHEN FAMILIE (Ü: Barbara Buri) in der Produktion der Schauburg München (R: Kristo Šagor). Die Aufführung für Jugendliche ab 13 Jahren gastiert in der Kategorie "Jung & Jünger. Theater für junge Menschen". Die Bayerischen Theatertage finden in diesem Jahr vom 20. -31. Mai am Landestheater Schwaben in Memmingen statt.

Premieren

Theater Nestroyhof Hamakom, Wien
Herbst der Untertanen
R: Michael Gruner
A-EA
Staatstheater Hannover
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Deutsch von Heiner Gimmler
R: Stephan Kimmig
Junges Theater Göttingen
Fräulein Julie
R: Mario Holetzeck
Ewald, Rüdiger, Gerlingen
Marianengraben
R: Nadine Klante
Staatstheater Nürnberg
Was ihr wollt
R: Rafael Sanchez
Staatstheater Stuttgart
Verbrennungen
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Burkhard C. Kosminski

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »