Aktuell

HARAM bei den Bayerischen Theatertagen

Zu den 37. Bayerischen Theatertagen eingeladen ist Ad de Bonts  HARAM - GESCHICHTE EINER MAROKKANISCHEN FAMILIE (Ü: Barbara Buri) in der Produktion der Schauburg München (R: Kristo Šagor). Die Aufführung für Jugendliche ab 13 Jahren gastiert in der Kategorie "Jung & Jünger. Theater für junge Menschen". Die Bayerischen Theatertage finden in diesem Jahr vom 20. -31. Mai am Landestheater Schwaben in Memmingen statt.

Premieren

Theaterhaus Ensemble, Frankfurt
Bär im Universum
von Dea Loher
R: Silvia Andringa
Theater Poetenpack e.V., Postdam
An der Arche um acht
R: Gislén Engelmann<CR>
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Quai West
R: Michael Thalheimer
Spielraum-Theater, Kassel
Der Aufsatz
R: Jutta Damaschke
Marburger Theaterwerkstatt/Theater neben dem Turm, Marburg
Wir im Finale
R: Rolf Michenfelder
Schlosstheater Celle
Laura war hier
R: Andreas Döring

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »