Aktuell

HALLO NACHBAR in Bautzen uraufgeführt

Für das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen hat Ingeborg von Zadow das Auftragsstück HALLO NACHBAR geschrieben, das von Nachbarschaft, Gemeinschaft und Zusammenleben erzählt. Im Mittelpunkt: ein Mietshauses, in dem nach und nach Wohnungen verschwinden. Zu Saisonbeginn wurde das Stück jetzt von Stephan Siegfried als Puppentheaterproduktion inszeniert: "Am Ende staunt der Zuschauer, was so ein wandlungswilliges Haus noch alles für seine Bewohner in petto hat. Ein eigenwillig-interessanter Spielzeitauftakt im Bautzener Theater" Rainer Könen, Sächsische Zeitung

Premieren

Theater Nestroyhof Hamakom, Wien
Herbst der Untertanen
R: Michael Gruner
A-EA
Staatstheater Hannover
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Deutsch von Heiner Gimmler
R: Stephan Kimmig
Junges Theater Göttingen
Fräulein Julie
R: Mario Holetzeck
Ewald, Rüdiger, Gerlingen
Marianengraben
R: Nadine Klante
Staatstheater Nürnberg
Was ihr wollt
R: Rafael Sanchez
Staatstheater Stuttgart
Verbrennungen
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Burkhard C. Kosminski

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »