Aktuell

Gerhard Rühm zum Neunzigsten

Heute feiert Gerhard Rühm, Verlagsautor und Gesellschafter der ersten Stunde, seinen 90. Geburtstag. Als Mitbegründer der legendären Wiener Gruppe entwickelte er Texte in den Grenzbereichen zur bildenden Kunst und zur Musik. Sein Werk umfasst Theaterstücke sowie Film- und Radioproduktionen, er schuf neue Genres wie »visuelle Musik«, »gestische Zeichnung«, »auditive Poesie« oder »dokumentarisches Melodram« und gilt als ein Klassiker der Moderne. Seine Hörspiele gewannen alle wichtigen Radiopreise. Der Verlag und alle Autorinnen und Autoren gratulieren herzlich!

Premieren

Theater Winterthur
Vögel (viersprachige Version)
R: Stefan Bachmann
Innsbrucker Kellertheater
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Klaus Rohrmoser
SpielRaum Freiburg
Das letzte Schaf
R: N. N.
Schauspiel Leipzig
Das achte Leben (Für Brilka)
von Nino Haratischwili
in einer Fassung von Emilia Heinrich, Julia Lochte und Jette Steckel
R: Thirza Bruncken
Bouschen, Maike, München
Im Herzen tickt eine Bombe
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Maike Bouschen
Theater Münster
Julius Caesar
R: N. N.

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »