Aktuell

Europäischer Dramatiker*innen Preis an Wajdi Mouawad

Der erstmals verliehene "Europäische Dramatiker*innen Preis" des Staatsschauspiel Stuttgart geht an den Dramatiker und Theaterregisseur Wajdi Mouawad. Die vom Kunstministerium Baden-Württemberg geförderte Auszeichnung ist mit 75.000 Euro dotiert und ehrt eine*n europäische*n Dramatiker*in für deren*dessen herausragendes Gesamtwerk. Die Preisverleihung findet am 20. September 2020 in Stuttgart statt. Auf Einladung des Staatsschauspiel Stuttgart sollen sich zudem ausgewählte Theaterkünstler*innen der lokalen Stuttgarter Szene mit dem Werk von Wajdi Mouawad auseinandersetzen und ihre Arbeiten am Wochenende der Preisverleihung in verschiedenen Institutionen in Stuttgart zeigen.

Premieren

KosmosTheater/Link.*, Wien
frau verschwindet (versionen)
R: Kathrin Herm
Cabaret des Grauens / Burghausen
Fräulein Braun
R: Patrick Brenner
Deutsches Nationaltheater Weimar
Die Ehe der Maria Braun
R: Hasko Weber
Wolfgang Borchert Theater, Münster
Bezahlt wird nicht
von Dario Fo
Deutsch von Peter O. Chotjewitz
R: Tanja Weidner
Puppentheater Magdeburg
Schonzeit
R: Nis Søgaard
Burgtheater Wien
Automatenbüfett
R: Barbara Frey

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »