Aktuell

Erstsendung: TATORT – DIE FERIEN DES MONSIEUR MUROT von Ben Braeunlich und Grzegorz Muskala

Felix Murot macht Urlaub im Taunus, als er in der Gartenwirtschaft einen Mann kennenlernt, der ihm aufs Haar gleicht. Die beiden verbringen ob der sonderbaren Koinzidenz einen feuchtfröhlichen Abend miteinander, am nächsten Morgen wird der Doppelgänger tot aufgefunden – in Murots Sommeranzug samt Dienstmarke. Murot schlüpft in Walters Leben und versucht herauszufinden, was darin schief lief – während man in Wiesbaden seine Beerdigung vorbereitet. Ben Braeunlich und Grzegorz Muskala schrieben gemeinsam das Drehbuch des HR-Tatorts, Grzegorz Muskala führte auch Regie.

Premieren

Landestheater Niederbayern, Landshut
In einem Jahr mit dreizehn Monden
R: Claus Tröger
Hans Otto Theater, Potsdam
Nathans Kinder
R: Joerg Bitterich
Staatstheater Mainz
Viele Grüße, Deine Giraffe
von Megumi Iwasa
Deutsch von Ursula Gräfe
R: Tim Schmutzler
Schauspiel Leipzig
Schäfchen im Trockenen
R: Thirza Bruncken
Meno Laboratorija / Theatre π, Vilnius (LT)
Der Müll, die Stadt und der Tod
R: Paulius Ignatavičius <CR>
Theater Lübeck
Automatenbüfett
R: Zino Wey

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »