Aktuell

Erstsendung: SPRACHLOS IN IRLAND

Erstsendung am 7. Januar im Ersten! Beatrice Meier schrieb das Drehbuch zu SPRACHLOS IN IRLAND. Chefsekretärin Connie (Andrea Sawatzki) ist es gewohnt, alles im Griff zu haben. Leider findet der Juniorchef ihr Englisch zu schlecht. Um den Job zu retten, bucht Connie (von der vierten Ergebnisseite der Suchmaschine) einen zweiwöchigen Intensivsprachkurs an der irischen Westküste. Doch auf ihre exzentrische Sprachlehrerin Gillian, die hauptberuflich und von ganzem Herzen Bestatterin ist, ist Connie nicht vorbereitet. Ebenso wenig kommt sie mit dem zweiten Sprachschüler klar: Max (Götz Schubert) tingelt als Tom-Jones-Imitator durch die deutsche Provinz und besucht nun seine in Irland lebende 16-jährige Tochter Amy. Sehr zu Connies Missfallen hat der Lebenskünstler mit Regeln und Ordnung nichts am Hut… Regie führte Florian Gärtner, die Idee zu der Odeon-Produktion stammte von Melanie Bukowski und Bianca Ritz.

Premieren

Otto Falckenberg Schule, München
Die dritte Generation
R: Charlotte Sprenger
Schauspielhaus Bochum
Macbeth
R: Johan Simons / Koen Tachelet
Landestheater Detmold
Der Streit
R: Veronika Thieme
Berliner Ensemble
Vögel (viersprachige Version)
R: Robert Schuster
Staatstheater Stuttgart
Verbrennungen
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Burkhard C. Kosminski
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
Vögel
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Gert Becker

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »