Aktuell

Erstsendung im ORF: BLIND ERMITTELT - ZERSTÖRTE TRÄUME von Hans-Henner Hess

Der erste Wien-Krimi aus der Feder von Hans Henner Hess: BLIND ERMITTELT - ZERSTÖRTE TRÄUME (so der österreichische Sendetitel) führt Alexander Haller (Philipp Hochmair) und sein Team (u.a. Andreas Guenther als Niko Falk) in die Fiaker-Szene. Bei einer barrierefreien Ausstellung in der Privatbank Schachner, die Haller mit seiner Schwester Sophie besucht, bricht der Bankier vor ihren Augen tot zusammen. Auch Sophie wird vergiftet, als sie Erste Hilfe leistet. Eindeutig ist Zyankali im Spiel. Da Niko beobachtet hat, dass sich der Bankier davor bei einem Kutscher Kokain besorgt hat, wird er in die Fiaker-Szene eingeschleust. Zudem hat Haller das Gefühl, dass der Prokurist Dr. Hohmann und die junge Witwe etwas zu verbergen haben. Krimispannung vor großartiger Wiener Kulisse! Am 28.12.2020 um 20:15 in ORF 1. Der Sendetermin im deutschen Fernsehen (ARD) steht noch nicht fest.

 

Premieren

Festspiele Wangen e.V.
An der Arche um acht
R: Peter Raffalt
Burgfestspiele Mayen
Land ohne Worte
von Dea Loher
R: Alessa Kordeck
Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »