Aktuell

EINE HANDVOLL WASSER beim Frankfurter Lichter-Festival

Umständehalber online findet in diesem Jahr auch das Frankfurter Lichter-Festival statt. Mit dabei ist das in Frankfurt spielende Filmdrama EINE HANDVOLL WASSER. Marcus Seibert schrieb zusammen mit Debüt-Regisseur Jakob Zapf das Drehbuch (Produktion: Neopol). In der Hauptrolle spielt Jürgen Prochnow, außerdem sind Milena Pribak, Anka Schiffel, Pegah Ferydoni, Anke Sevenich, Reiner Ewerrien zu sehen. Der Film ist bis 7. Mai - kostenpflichtig - auf der Seite des Festivals zu sehen. Viele Interviews mit Beteiligten gibt es gratis dazu.

Premieren

Theater Poetenpack e.V., Postdam
An der Arche um acht
R: Gislén Engelmann<CR>
Theaterhaus Ensemble, Frankfurt
Bär im Universum
von Dea Loher
R: Silvia Andringa
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Quai West
R: Michael Thalheimer
Spielraum-Theater, Kassel
Der Aufsatz
R: Jutta Damaschke
Marburger Theaterwerkstatt/Theater neben dem Turm, Marburg
Wir im Finale
R: Rolf Michenfelder
Schlosstheater Celle
Laura war hier
R: Andreas Döring

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »