Aktuell

EINE HANDVOLL WASSER beim Frankfurter Lichter-Festival

Umständehalber online findet in diesem Jahr auch das Frankfurter Lichter-Festival statt. Mit dabei ist das in Frankfurt spielende Filmdrama EINE HANDVOLL WASSER. Marcus Seibert schrieb zusammen mit Debüt-Regisseur Jakob Zapf das Drehbuch (Produktion: Neopol). In der Hauptrolle spielt Jürgen Prochnow, außerdem sind Milena Pribak, Anka Schiffel, Pegah Ferydoni, Anke Sevenich, Reiner Ewerrien zu sehen. Der Film ist bis 7. Mai - kostenpflichtig - auf der Seite des Festivals zu sehen. Viele Interviews mit Beteiligten gibt es gratis dazu.

Premieren

Berlin, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Amelie von Godin
Vaganten Bühne, Berlin
Event
R: Lars Georg Vogel
Landestheater Schwaben, Memmingen
Wackersdorf
von Oliver Haffner und Gernot Krää
R: Krystyn Tuschhoff
UA
Staatsschauspiel Dresden
Warum läuft Herr R. Amok?
von Rainer Werner Fassbinder und Michael Fengler
R: Lilja Rupprecht
Harlekin Bábszínház (Harlekin Puppentheater), Eger (HU)
Nathans Kinder
R: Zsuzsanna Madák
Staatstheater Nürnberg
Spiel der Illusionen
von Pierre Corneille
Deutsch von Simon Werle
R: Andreas Kriegenburg

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »