Aktuell

"Ein starkes Stück": Marc Beckers MYTHOMANIA uraufgeführt

"Eine Übertreibung" nennt Marc Becker sein Jugendstück MYTHOMANIA, das in Eigenregie des Autors nun am Oldenburgischen Staatstheater uraufgeführt wurde: Für ihre Agentur erfinden Luna, Jan und Schorsch die erfolgreiche Geschichte einer Influencerin, die Sehnsüchte weckt. Mit viel Lust am Spiel geht das Stück für Jugendliche ab 13 Jahren der Faszination von Selbstdarstellung, vermeintlicher Authentizität und Fake News nach. "Ein starkes Stück (...) mit spritzigen Dialogen und tollen Gags." Oliver Schulz, Nordwest-Zeitung

Premieren

Schauspielhaus Zürich
Macbeth
R: Christiane Jatahy
State bugetary institution of culture of the Voronezh region "Voronezh State Theatre of Young Spectators", Voronezh (RU)
An der Arche um acht
R: Vera Annenkova
Theater Lübeck
Automatenbüfett
R: Zino Wey
Studio-Bühne Essen
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Simon Werle
R: Wolfgang Gruber
Die Färbe, Singen (DE)
Event
R: Andreas von Studnitz
SCHAUBURG, München
Hunderte Kinder in wildem Kampf
von Eirik Fauske
Deutsch von Elke Ranzinger
R: Daniel Pfluger
DSE

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »