Aktuell

Doppelt nominiert: IKI.RADIKALMENSCH von Kevin Rittberger

Doppelte Ehre für Kevin Rittbergers  IKI.RADIKALMENSCH: In der UA-Produktion des Theater Osnabrück (R: Rieke Süßkow) ist das Stück sowohl zu den Mülheimer Theatertagen (16.5.-6.6.) als auch zum Münchner Festival "Radikal jung" (25.4.-2.5.) eingeladen.

Premieren

Theater Lübeck
Vögel (viersprachige Version)
R: Pit Holzwarth
Theater PATATI-PATATA, Reutlingen
Der dickste Pinguin vom Pol
R: Rüdiger Pape
Nationaltheater Mannheim
Macbeth
R: Christian Weise
Stadttheater Gießen
Welt am Draht
von Rainer Werner Fassbinder und Fritz Müller-Scherz
R: Antje Thoms
Landestheater Linz
Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten! (Zucken)
R: Esther Muschol
Volksbühne Michendorf
Schweig, Bub!
R: Steffen Löser

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »