Aktuell

Doppelt nominiert: IKI.RADIKALMENSCH von Kevin Rittberger

Doppelte Ehre für Kevin Rittbergers  IKI.RADIKALMENSCH: In der UA-Produktion des Theater Osnabrück (R: Rieke Süßkow) ist das Stück sowohl zu den Mülheimer Theatertagen (16.5.-6.6.) als auch zum Münchner Festival "Radikal jung" (25.4.-2.5.) eingeladen.

Premieren

Landesbühne Niedersachsen Nord, Wilhelmshaven
TOT SIND WIR NICHT
R: Maximilian J. Schuster
Schauspielhaus Zürich
Macbeth
R: Christiane Jatahy
State bugetary institution of culture of the Voronezh region "Voronezh State Theatre of Young Spectators", Voronezh (RU)
An der Arche um acht
R: Vera Annenkova
Theater Lübeck
Automatenbüfett
R: Zino Wey
Studio-Bühne Essen
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Simon Werle
R: Wolfgang Gruber
Die Färbe, Singen (DE)
Event
R: Andreas von Studnitz

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »