Aktuell

CHARITÉ III im Ersten

"Charité“ bleibt eine Serie, die die politischen Verhältnisse, Frauen-Emanzipation und den Entwicklungsstand der Medizin mit dramatischen und emotionalen Geschichten zu verbinden versteht", so Tittelbach über die dritte Staffel der erfolgreichen Serie, an der Stefan Dähnert mitgeschrieben hat. Die neuen Folgen der Serie spielen 1961 in den Tagen des Mauerbaus. Ab 12. Januar im Ersten!

Premieren

Festspiele Wangen e.V.
An der Arche um acht
R: Peter Raffalt
Burgfestspiele Mayen
Land ohne Worte
von Dea Loher
R: Alessa Kordeck
Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburg
Offline för een Avend
R: Murat Yeginer
UA
Vorpommersche Landesbühne Anklam
Das Ende vom Geld
R: N.N.
Deutsches Theater Berlin
Oedipus
von Sophokles
in einer Fassung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens
Deutsch von Hölderlin
R: Ulrich Rasche
Monologtheater/Christian Schaefer, Berlin
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
R: Christian Schaefer

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »