Aktuell

Buchvorschau Frühjahr 2022

Unser aktuelles Frühjahrs-Programm 2022 bietet zwei Neuerscheinungen und eine aktualisierte Neuauflage: Der Band AUTOMATENBÜFETT / WELT ÜBERFÜLLT enthält die beiden letzten Stücke der Wiener Exilautorin Anna Gmeyner, die derzeit an deutschsprachigen Theatern eine Renaissance erfährt. Derweil widmet sich der 35. Band der Anthologie SPIELPLATZ dem Thema "Körper", mit fünf Theaterstücken für ein junges Publikum, darunter das neueste Kinderstück von Ulrich Hub, "Lahme Ente, blindes Huhn". In aktualisierter Neuauflage sind ab Frühjahr zudem Simon Werles vielgepriesene Racine-Übersetzungen PHÄDRA / ANDROMACHE wieder lieferbar.

Premieren

Otto Falckenberg Schule, München
Die dritte Generation
R: Charlotte Sprenger
Schauspielhaus Bochum
Macbeth
R: Johan Simons / Koen Tachelet
Landestheater Detmold
Der Streit
R: Veronika Thieme
Berliner Ensemble
Vögel (viersprachige Version)
R: Robert Schuster
Staatstheater Stuttgart
Verbrennungen
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Burkhard C. Kosminski
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
Vögel
von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
R: Gert Becker

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »