Aktuell

Berufsverband VTheA in Berlin gegründet

Der Verband der Theaterautor:innen vertritt die beruflichen Interessen seiner Mitglieder „über alle Form-, Stil-, Gattungs-, Genre- sowie Sprachgrenzen“ ihrer Texte hinweg und verfolgt das Ziel, „den gesellschaftlichen Stellenwert und die Sichtbarkeit des Theatertextes sowohl in der gesellschaftlichen Öffentlichkeit, als auch innerhalb des Theaterbetriebs zu fördern.“ Die beiden Vorsitzenden sind David Gieselmann und Maxi Obexer. Außerordentliche Mitgliedschaften sind auch für nicht schreibende Theaterverbundende möglich. Kontakt: info[at]vthea.de

Premieren

Theaterhaus Ensemble, Frankfurt
Bär im Universum
von Dea Loher
R: Silvia Andringa
Theater Poetenpack e.V., Postdam
An der Arche um acht
R: Gislén Engelmann<CR>
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Quai West
R: Michael Thalheimer
Spielraum-Theater, Kassel
Der Aufsatz
R: Jutta Damaschke
Marburger Theaterwerkstatt/Theater neben dem Turm, Marburg
Wir im Finale
R: Rolf Michenfelder
Schlosstheater Celle
Laura war hier
R: Andreas Döring

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »