Aktuell

Amanda Lasker-Berlin & Kevin Rittberger in Berlin

Zwei neue Stücke aus dem Verlag werden zu Spielzeitbeginn am Deutschen Theater Berlin vorgestellt: Am 4.9. ist die Uraufführung von Amanda Lasker-Berlins  ICH, WUNDERWERK UND HOW MUCH I LOVE DISTURBING CONTENT in einer Produktion von Schauspielhaus Graz (R: Claudia Bossard) bei den diesjährigen Autor:innentheatertagen zu sehen. Und am 3.10. wird Kevin Rittbergers  BLACKOUT WHITE NOISE (WENN IHR SCHWEIGT, WERDEN DIE STEINE SCHREIEN) als szenische Lesung im Rahmen von "Autoren[theater]texte II" präsentiert.

Premieren

Theater Bagasch, Luzern
Top Dogs
R: Dieter Ockenfels
Das Theater Erlangen
Was ihr wollt
R: Mario Portmann
Kleines Theater Bruneck, Bruneck (IT)
Was ist los mit Daniela Duñoz?
R: Agnes Öttl
Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater
An der Arche um acht
R: Lars Emrich
Oldenburgisches Staatstheater
Mythomania
R: Marc Becker
UA
Berlin, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin
Die Zofen
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Amelie von Godin

Newsletter

Regelmäßig – aktuell und kompakt – informiert über neue Stücke und Inszenierungen, über Personen und Projekte und vieles mehr.

Hier abmelden »