Gesellschafter*innen

Gesellschafter*
innen

Gesell-
schafter*
innen

Der Verlag der Autoren hat sich seine wirtschaftliche Unabhängigkeit bewahrt, weil er denen gehört, die für ihn schreiben und arbeiten. Sie bestimmen in der Eigentümerversammlung die wirtschaftliche und programmatische Entwicklung des Verlags. Die Autorinnen und Autoren, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wählen die Geschäftsführung, sind durch Delegierte über alle Entwicklungen im Verlag informiert und prägen auf diese Weise die unternehmerischen Prinzipien des Verlags.

Aktuell gehört der Verlag der Autoren 153 Gesellschafterinnen und Gesellschaftern:

Altenburg, Christiane
Braun, Karlheinz
Brombach, Charlotte
Eichacker, Rolf
Hohl, Annika
Kirchner, Wolfgang
Langers, Bernadette
Maagh, Thomas
Noever, Hans
Renz, Peter
Reschke, Annette
Richter, Sebastian
Ristic, Ljubisa
Schlecht, Oliver
Victor, Marion
Wörner, Birgit
Zabel, Christoph