Thomas Kirchner

Jahrgang '61, geboren und aufgewachsen in Berlin, nach einer kaufmännischen Ausbildung ab 1981 Bühnentechniker am Maxim Gorki Theater. Ab 1989 war er am selben Theater Regieassistent, u.a. arbeitete er mit Meltke, Langhoff, Winkelgrund, Tragelehn. Er war an verschiedenen Theatern als Schauspieler, Kabarettist, Autor und Regisseur tätig. Seit 1995 ist er
freier Drehbuchautor. weiterlesen »

Jahrgang '61, geboren und aufgewachsen in Berlin, nach einer kaufmännischen Ausbildung ab 1981 Bühnentechniker am Maxim Gorki Theater. Ab 1989 war er am selben Theater Regieassistent, u.a. arbeitete er mit Meltke, Langhoff, Winkelgrund, Tragelehn. Er war an verschiedenen Theatern als Schauspieler, Kabarettist, Autor und Regisseur tätig. Seit 1995 ist er
freier Drehbuchautor.

Auszeichnungen:

2014 Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen für das Drehbuch zu MÖRDERISCHE HITZE und fünf weitere Kategorien
2013 Grimme-Preis für DER TURM
2009 GOLD WORLD MEDAL auf den NEW YORK FESTIVALS 2009
2008 BESTES DREHBUCH von der UNION DER BULGARISCHEN FILMSCHAFFENDEN 2008; GOLDEN CHEST GRAND PRIX für TV-Filme und Mini-Series auf dem INTERNATIONALEN FERNSEH-FESTIVAL 2008 in Sofia
2006 BRONZE WORLD MEDAL auf dem NEW YORK FILM FESTIVAL
Thomas Kirchner »
Drehbücher (33)
Die Straßen von Berlin
zwei Folgen
Produktion: novafilm/ ProSieben 2000
Helicops
zwei Folgen
Produktion: Polyphon/ SAT.1 1998
Zappek
drei Folgen
Produktion: UFA/ ARD 1996