© Fabian Maubach
Carola Diekmann

Carola Diekmann studierte Neuere Deutsche Literatur, Psychologie und Filmwissenschaft an der FU Berlin. Anschliessend an der Filmakademie Baden-Württemberg das Fach Drehbuch. Sie lebt und arbeitet in Zürich und Berlin. weiterlesen »

Carola Diekmann studierte Neuere Deutsche Literatur, Psychologie und Filmwissenschaft an der FU Berlin. Anschliessend an der Filmakademie Baden-Württemberg das Fach Drehbuch. Sie lebt und arbeitet in Zürich und Berlin.

Auszeichnungen:

2018: Emder Drehbuchpreis für SCHATTENMENSCHEN
2016: Grenzgänger Recherche-Stipendium der Robert-Bosch Stiftung und des Literarischen Colloquium Berlin für AUS DER ZEIT (gemeinsam mit Martin Scheyli)
2016: Werkbeitrag der Zürcher Filmstiftung
2013: Spezialpreis der Jury Filmfest Venedig (Wettbewerb) für DIE FRAU DES POLIZISTEN (Regie: Philip Gröning, Drehbuch: Philip Gröning, Carola Diekmann)
2008: Spezial Preis der Jury: Novi Sad Film Festival, Serbien/Bester Studentenfilm: San Sebastian Film Festival /Jurypreis: Internationales Kurzfilm Festival Hamburg/Bester Studentenfilm, Middle East International Film Festival, Abu Dhabi/Bester Deutscher Kurzfilm, Preis der deutschen Filmkritik/ Deutscher Kamerapreis/Kurzfilmpreis/Cannes 2010, Shortfilm Corner/Prädikat "besonders wertvoll" für den Kurzfilm ILLUSION
2007: Caligari Förderpreis für DER LANGE WEG ZUM MEER
2006: Karl-Steinbuch Stipendium/Black Sea Trophy (Bestes Drehbuch) IPIFF Festivalul International, Rumänien für LANDGANG
Carola Diekmann »
Drehbücher (7)
AM LEBEN
Kinospielfilm nach dem gleichnamigen Roman von Franzika Greising
Produktion: tellfilm GmbH
in Vorbereitung
Der Gesang des Raben (AT)
Produktion: Zum Goldenen Lamm
in Vorbereitung
Good Boy
zusammen mit Matthias von Gunten
Regie: Matthias von Gunten
Produktion: Contrast Film Zürich
Berner Filmförderung 2017 (Entwicklungsförderung) / Zürcher Filmstiftung 2017 (Projektentwicklungsförderung) / Bundesamt für Kultur 2017 (Drehbuchförderung)
in Vorbereitung
KÖNIG DER LÖWEN
Kinospielfilm
Produktion: tellfilm GmbH
Bundesamt für Kultur 2015 (Treatmentförderung) / Zürcher Filmstiftung 2017 (Drehbuchförderung)
in Vorbereitung
SCHATTENMENSCHEN
Produktion: tellfilm GmbH
Drehbuchwerkstatt München/ Zürich/ Steieramrk
in Vorbereitung
Secondo
Serie
Produktion: tellfilm GmbH
Die Frau des Polizisten
Zusammen mit Philip Gröning
Regie: Philip Gröning
Produktion: Philip Gröning Filmproduktion, Bavaria Film, Bavaria Pictures, 3L Filmproduktion, BR, ZDF, Arte 2013