Aktuelles

Produktionsförderung für CURRY IST NICHTS FÜR SCHWÄCHLINGE

Katharina Reschkes Culture-Clash-Komödie einer indischen Familie, die nach Berlin auswandert, erhält Produktionsförderung von der Initiative "Der besondere Kinderfilm". Die Produktion der NFP wird ab dem Frühjahr...weiterlesen »

Katharina Reschkes Culture-Clash-Komödie einer indischen Familie, die nach Berlin auswandert, erhält Produktionsförderung von der Initiative "Der besondere Kinderfilm". Die Produktion der NFP wird ab dem Frühjahr 2020 unter der Regie von Lars Montag realisiert. Das Drehbuch war bereits in der Stoffentwicklung beim "Besonderen Kinderfilm" gefördert worden. Die Entscheidungen wurden während des Kinderfilmfestivals "Goldener Spatz" in Erfurt verkündet.

>>>Der besondere Kinderfilm

    

Im Kino: DAS LEBEN MEINER TOCHTER

Kinostart von DAS LEBEN MEINER TOCHTER von Steffen Weinert: Jana ist ein lebensfrohes und aufgewecktes 8-jähriges Mädchen, als im Familienurlaub plötzlich ihr Herz stehen bleibt. Sie überlebt, doch braucht dringend ein...weiterlesen »

Kinostart von DAS LEBEN MEINER TOCHTER von Steffen Weinert: Jana ist ein lebensfrohes und aufgewecktes 8-jähriges Mädchen, als im Familienurlaub plötzlich ihr Herz stehen bleibt. Sie überlebt, doch braucht dringend ein Spenderherz. Als nach einem Jahr – und viel Hoffen und Bangen – auf offiziellem Weg noch immer kein passendes Organ gefunden ist, schwinden bei Vater Micha Geduld und Vertrauen. Schon bald werden die Werte des voll im Leben stehenden Familienvaters auf eine sehr harte Probe gestellt. Als sich Micha auf eigene Initiative und gegen jegliche Warnungen der Ärzte und den Willen seiner Frau Natalie an einen illegalen Organhändler wendet, setzt er alles aufs Spiel. Wie weit wird der liebevolle Vater letzten Endes gehen, um das Leben seiner Tochter zu retten? Eine gefährliche Achterbahnfahrt der Emotionen beginnt …

DAS LEBEN MEINER TOCHTER
Regie & Drehbuch: Steffen Weinert
Darsteller: Christoph Bach, Maggie Valentina Salomon, Alwara Höfels, André M. Hennicke
Produktion: Oberon Film
Verleih & Vertrieb: Camino

www.daslebenmeinertochter.de

    

Im Dreh: SPURLOS IN MARSEILLE

Drehbeginn in Marseille! Roland Suso Richter inszeniert in der südfranzösischen Hafenstadt Gernot Krääs Drehbuch zu dem ARD-Degeto-Thriller SPURLOS IN MARSEILLE (Prod.: Lailaps, Nils Dünker) Vor der Kamera von Max Knauer...weiterlesen »

Drehbeginn in Marseille! Roland Suso Richter inszeniert in der südfranzösischen Hafenstadt Gernot Krääs Drehbuch zu dem ARD-Degeto-Thriller SPURLOS IN MARSEILLE (Prod.: Lailaps, Nils Dünker) Vor der Kamera von Max Knauer spielen Fabian Busch und Sabrina Amali in den Hauptrollen. In weiteren Rollen zu sehen sind Jeanne Tremsal, Gitta Schweighöfer, Michael Rotschopf, Mehdi Meskar u.a. Familienvater und Hausmann Bruno Bassmann (Fabian Busch) freut sich auf ein romantisches Wochenende in Südfrankreich mit seiner Frau Katja (Jeanne Tremsal), einer IT-Expertin einer Frankfurter Bank. In Marseille macht das Paar einen kurzen Zwischenstopp: Katja will schnell ihren alten Studienfreund, den Journalisten Jean-Luc, in einem Bistro treffen. Nur kommt sie aus dem Bistro nicht wieder heraus: von einer Minute zur anderen fehlt von ihr jede Spur! Für Bruno verwandelt sich der Romantik-Trip in einen Alptraum. 

    

Im Radio: TOTE WINKEL

In seinem neuen Hörspiel ist Hermann Bohlen dem Irrsinn des Straßenverkehrs auf der Spur. Ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto - auf der Straße reißt die dünne Schicht der Zivilisation. Auf dem Weg von A nach B geschieht mehr...weiterlesen »

In seinem neuen Hörspiel ist Hermann Bohlen dem Irrsinn des Straßenverkehrs auf der Spur. Ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto - auf der Straße reißt die dünne Schicht der Zivilisation. Auf dem Weg von A nach B geschieht mehr mit uns als nur ein Ortswechsel. Im toten Winkel bricht der blanke Hass hervor. Während Polizisten auf dem Behindertenparkplatz ihren Döner verputzen, begehen kultivierte Menschen Ordnungswidrigkeiten im Minutentakt. Sie verwandeln sich in spuckende, hasserfüllte Personen, denen das Schimpfwort nicht roh und verletzend genug sein kann. Das Machtgefälle zwischen den Verkehrsteilnehmern fördert Emotionen zutage, die wir sonst nie so unverhohlen zeigen: Wut, Lebensangst und Verachtung. 

>>>TOTE WINKEL im WDR

TOTE WINKEL
Hörspiel, Regie und technische Realisation: Hermann Bohlen
Produktion: WDR

Erstsendung: 1. Juni 2019 | WDR 3 | 19.04 h
kurzfristige Wiederholung: 2. Juni | WDR 5 | 17.04 h

    

Im Dreh: AUF DEM GRUND

Das Drehbuch für das Familiendrama schrieb Susanne Schneider nach einer Vorlage von Astrid Ruppert. Anne (Claudia Michelsen) ist Schwimmtrainerin, ihre Karriere als Profisportlerin hat sie aufgegeben. So fördert und trainiert...weiterlesen »

Das Drehbuch für das Familiendrama schrieb Susanne Schneider nach einer Vorlage von Astrid Ruppert. Anne (Claudia Michelsen) ist Schwimmtrainerin, ihre Karriere als Profisportlerin hat sie aufgegeben. So fördert und trainiert sie ihre Nichte umso intensiver, was immer wieder zu Konflikten mit ihrer Schwester (Karin Hanczewski) führt. Auf dem Geburtstag der psychisch labilen Mutter (Eleonore Weisgerber) kommt ein offenbar lang gehütetes Familiengeheimnis an die Oberfläche. Anne versucht dem auf den Grund zu gehen, da es auch die Ursache ihrer Panikattacken zu sein scheint. Regie der Koproduktion von Halger Moss Film und NDR führt noch bis 6. Juni Thorsten M. Schmidt.

Mehr dazu hier...

    

ERNI LISALOTTA MAGIC VANILLA von Sabina Gröner gefördert

Das Kuratorium junger deutscher Film fördert die Entwicklung von Sabina Gröners Drehbuch ERNI LISALOTTA MAGIC VANILLA mit 30.000 €: Außenseiterin Erni (10) fährt als Einzige in ihrer Siedlung nie in den Urlaub. Das soll sich...weiterlesen »

Das Kuratorium junger deutscher Film fördert die Entwicklung von Sabina Gröners Drehbuch ERNI LISALOTTA MAGIC VANILLA mit 30.000 €: Außenseiterin Erni (10) fährt als Einzige in ihrer Siedlung nie in den Urlaub. Das soll sich dieses Jahr endlich ändern! Leider scheint ausgerechnet der großmäulige Anführer Julian (11), Ernis größter Schrecken, ihre einzige Urlaubsmöglichkeit zu sein. Produzieren wird about:film (Markus Kaatsch).

    

MARIE FÄNGT FEUER - LÜGEN UND GEHEIMNISSE

Erneut hat Stefan Kuhlmann für die ZDF-Reihe um die Feuerwehrfrau Marie geschrieben. Nach einem Einsatz auf einem Bauernhof bricht Emma, die kleine Tochter der Familie Egermann, plötzlich zusammen. Die Vergiftungserscheinungen...weiterlesen »

Erneut hat Stefan Kuhlmann für die ZDF-Reihe um die Feuerwehrfrau Marie geschrieben. Nach einem Einsatz auf einem Bauernhof bricht Emma, die kleine Tochter der Familie Egermann, plötzlich zusammen. Die Vergiftungserscheinungen sind unerklärlich, bis klar wird, dass die Eltern in ihrer Biogasanlage illegale Abfälle entsorgen. Regie führt Marcus Weiler.

MARIE FÄNGT FEUER - LÜGEN UND GEHEIMNISSE
Drehbuch: Stefan Kuhlmann
Regie: Marcus Weiler
Produktion: Wiedemann & Berg/ZDF
Mit: Christine Eixenberger, Wolfgang Fierek, Saskia Vester, Stefan Murr, Moritz Regenauer, Jonas Holdenrieder u.a.

Erstsendung: 19. Mai 2019 | ZDF | 20.15 h

    

Erstsendung: TATORT - ANNE UND DER TOD

Neuer Stuttgart-Tatort von Wolfgang Stauch. Paul Fuchs war alt, bettlägerig, pflegebedürftig. Trotzdem war sein Tod nicht unmittelbar zu erwarten. Seine sorgfältig arbeitende Hausärztin hält eine Tötung für möglich und...weiterlesen »

Neuer Stuttgart-Tatort von Wolfgang Stauch. Paul Fuchs war alt, bettlägerig, pflegebedürftig. Trotzdem war sein Tod nicht unmittelbar zu erwarten. Seine sorgfältig arbeitende Hausärztin hält eine Tötung für möglich und benachrichtigt die Polizei, die den Fall jedoch einstellt, weil es keinen Nachweis für ein bewusstes Weglassen von Medikamenten gibt. Auch Christian Hinderer war alt, bettlägerig, pflegebedürftig. Als er am Fuß einer Treppe tot gefunden wird, beschuldigt seine Witwe Gundula die Altenpflegerin Anne Werner, ihn hinuntergestoßen zu haben. Wieder werden Thorsten Lannert und Sebastian Bootz gerufen. Wieder lässt sich kein Nachweis finden. Diesmal aber stellen sie die Ermittlungen nicht ein, denn: Auch Paul Fuchs war ein Patient Anne Werners. Regie führt Jens Wischnewski.

TATORT - ANNE UND DER TOD
Drehbuch: Wolfgang Stauch
Regie: Jens Wischnewski
Produktion: SWR
Mit: Richy Müller, Felix Klare, Katharina Marie Schubert, Carolina Vera, Jürgen Hartmann, Julischka Eichel u.a.

Erstsendung: 19. Mai | ARD | 20.15 
zeitgleich in ORF 2 und SRF 1

    

Im Dreh: TATORT - STADT IN ANGST

Drehbeginn für Wolfgang Stauchs SWR Tatort aus Stuttgart. Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen: Wird Stuttgart von einem Heckenschützen erpresst? Die Stuttgarter...weiterlesen »

Drehbeginn für Wolfgang Stauchs SWR Tatort aus Stuttgart. Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen: Wird Stuttgart von einem Heckenschützen erpresst? Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz werden in STADT IN ANGST (AT) unter enormen Druck gesetzt, denn nichts deutet auf Identität oder Motivlage des Mörders hin. Unter der Regie von Friederike Jehn spielen Richy Müller, Felix Klare, Katja Bürkle, Isabel Schosnig, Karl Markovics, Carolina Vera und Jürgen Hartmann. Ein kurzes Wiedersehen gibt es mit Maja Schöne als Julia Bootz.

    

Im Dreh: TATORT - DIE FERIEN DES MONSIEUR MUROT

Drehbeginn für Benjamin Braeunlichs und Grzegorz Muskalas hr-TATORT mit Ulrich Tukur in einer Doppelrolle. Just zu Beginn seines Urlaubs lernt Murot einen Gebrauchtwagenhändler kennen, der ihm aufs Haar gleicht. Die beiden...weiterlesen »

Drehbeginn für Benjamin Braeunlichs und Grzegorz Muskalas hr-TATORT mit Ulrich Tukur in einer Doppelrolle. Just zu Beginn seines Urlaubs lernt Murot einen Gebrauchtwagenhändler kennen, der ihm aufs Haar gleicht. Die beiden verbringen einen heiteren Abend miteinander, nachts allerdings, während Murot in Walters Hollywoodschaukel seinen Rausch ausschläft, wird Walter überfahren – in Murots Anzug. Wem galt nun der Mordanschlag? Hat Walters Frau Monika (Anne Ratte-Polle) etwas damit zu tun? Murot nutzt die Gelegenheit, in Walters Leben zu schlüpfen und „undercover“ zu ermitteln, während in Wiesbaden Walters Leichnam als Murot beigesetzt wird. Grzegorz Muskala schrieb gemeinsam mit Ben Braeunlich das Drehbuch und führt Regie.

    
Termine
Di
25
Jun
EINE SOMMERLIEBE ZU DRITT
Drehbuch von Beatrice Meier
Regie: Nana Neul
mdr | 12:30 h
Sa
29
Jun
DER GANZ GROßE TRAUM
Drehbuch von Johanna Stuttmann und Philipp Roth
Regie: Sebastian Grobler
hr | 23:15 h
Sa
29
Jun
DER HAFENPASTOR UND DAS GRAUE KIND
Drehbuch von Stefan Wild
SWR | 02:20 h
Sa
29
Jun
FRAU PFARRER UND HERR PRIESTER
Drehbuch von Sylvia Leuker und Benedikt Röskau
Regie: Sebastian Sorger
ARD | 13:00 h
Sa
29
Jun
ICH WILL KEIN KIND VON DIR
Drehbuch von Katrin Bühring
Regie: Ingo Rasper
ARD | 17:40 h
Sa
29
Jun
ZWISCHEN ZWEI HERZEN *
Drehbuch von Alexandra Maxeiner
Regie: Markus Herling
ARD | 20:15 h
So
30
Jun
DAS PUBERTIER
nach Jan Weiler (Pilotfolge: "Das Pubertier wird flügge")
Drehbuch von Alexandra Maxeiner
Regie: Oliver Schmitz
3Sat | 13:30 h
So
30
Jun
DAS PUBERTIER
nach Jan Weiler (Folge 3: "Das Pubertier wird tollwütig")
Drehbuch von Alexandra Maxeiner
Regie: Oliver Schmitz
3Sat | 15:00 h
So
30
Jun
DAS PUBERTIER
nach Jan Weiler (Folge 6: "Das Pubertierchen")
Drehbuch von David Ungureit
Regie: Uwe Janson
3Sat | 17:15 h
So
30
Jun
DAS PUBERTIER
nach Jan Weiler (Folge 2: "Das Pubertier bricht aus"); auch Serienkonzept, Headwriting
Drehbuch von David Ungureit
3Sat | 14:15 h