Christian Schiller

Christian Schiller geboren 1974, stammt aus Halle/Saale. Er studierte ab 1992 zunächst Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften und Publizistik an der Freien Universität Berlin (M.A. bei Henning Rischbieter), dann Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch (Diplom).
2003 nahm er am Producerprogramm der dffb (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin) teil und absolvierte dabei das Traineeprogramm bei Sat.1 und ProSieben. Ab 2004 begann Schiller mit Hörspielarbeiten und Features für Radio Bremen, den SWR und Deutschlandfunk Kultur.
2006 gründete er mit Marianne Wendt die Firma SchillerWendt GbR.
Von 2013 bis 2018 betreute er zusammen mit Marianne Wendt die ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ als... Headwriter. Neben seinen Fernseharbeiten schrieb und inszenierte er gemeinsam mit Marianne Wendt ca. 20 Hörspiele und Features, meist zu historischen oder politischen Themen. Außerdem entwickelt er multimediale, immersive Rauminstallationen für die Berliner Firma Tamschick Media+Space. Er ist Gesellschafter im Verlag der Autoren und Mitglied der Autoreninitiative K18.


Auszeichnungen (Auswahl):

2011 Deutsch-polnischer Journalistenpreis
2011 Silver World Medal, New York Festivals International Television&Film Awards
2011 Hörspielförderung der Filmstiftung NRW
2009 Nominierung zum Deutschen Kinderhörspielpreis der ARD
2009 Nominierung zum Lenz-Preis der Stadt Jena
2009 Nominierung zum Autorenfördeerpreis der Landesbühnen
2009 Nominierung zum Retzhofer Literaturpreis
2008 Hörspielförderung der Filmstiftung NRW
2007 Nominierung für Hörspielpreis der ARD
2007 "Homines Urbani" Stipendium der Villa Decius in Krakau


Werke

Zusammen mit Marianne Wendt
3D-2H
Ein Dorf wird verschwinden: Unaufhaltsam nähern sich die Kohlebagger. Doch einige wollen sich nicht aus ihren Häusern vertreiben lassen: Gustav, weil er sein Alter spürt und merkt, dass er im neuen Dorf nicht mehr der Platzhirsch sein wird. Und Elsbeth, weil sie noch immer auf ihren Heinrich wartet, der schon vor Jahren unter Tage verschwunden ist. Allein Rita hat verstanden, dass der Kampf gegen die Tagebaugesellschaft aussichtslos ist. Sie ist elektrisiert, freut sich darauf, ihr altes Leben hinter sich zu lassen.
ABGRUNDTIEF zeigt fünf Personen, die vor dem unfreiwilligen Aufbruch in ein neues Leben stehen, der für jeden etwas ganz anderes bedeutet. In hart geschnittenen Szenenfolgen entwickeln Christian Schiller und Marianne Wendt ein zeitloses Stück über Hoffnungen und Träume, über Enttäuschungen und Vergänglichkeit.
3D-2H
Neue Schweizer Dramaserie
mehrere Drehbücher
Zusammen mit Marianne Wendt
Produktion: Zodiac Pictures
in Vorbereitung
Unter Wölfen
Zusammen mit Marianne Wendt
Produktion: Producers at Work
in Vorbereitung
Der Irlandkrimi 3: Samhain
Reihenkonzeption und Drehbuch
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Züli Aladag
Produktion: good friends Filmproduktion/ARD Degeto 2020
Der Irlandkrimi 4: Vergeltung
Reihenkonzeption und Drehbuch
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Züli Aladag
Produktion: good friends Filmproduktion/ARD Degeto 2020
Marie Brand und die Liebe zu viert
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Judith Kennel
Produktion: Warner Bros./ ZDF 2020
Der Irland Krimi 2: Mädchenjäger
Reihenkonzeption und Drehbuch
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Züli Aladag
Produktion: good friends Filmproduktion/ARD Degeto 2019
Der Irlandkrimi 1: Die Toten von Glenmore Abbey
Reihenkonzeption und Drehbuch
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Züli Aladag
Produktion: good friends Filmproduktion/ARD Degeto 2019
Sommersonnenwende
90-minütige Sonderfolge aus der Serie "Letzte Spur Berlin"
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Josh Broeker
Produktion: Novafilm/ ZDF 2019
Friesland - Hand und Fuß
R: Isabel Prahl
Produktion: Warner Bros./ ZDF 2018
Letzte Spur Berlin
15 Folgen der Serie und Headautor (Staffel 3-8) 
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Samira Radsi, Züli Aladag, Nicolai Rohde, Florian Kern, Christoph Stark, Edzard Onneken, Thomas Nennstiel, Josh Broecker, Peter Stauch, Filippos Tsitos, Tom Zenker
Produktion: Novafilm/ZDF 2013 - 2018
Hexenland
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt
Produktion: DLF Kultur/Hörspielförderung Filmstiftung NRW 2018
Erstsendung: 04.03.2018
HEXENZAUBER. KEIN MÄRCHEN
Zusammen mit Marianne Wendt
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2018
Erstsendung: 04.03.2018
Hinhören - Die wundersame Welt der akustischen Illusionen
Zusammen mit Marianne Wendt
Produktion: SWR 2012
Erstsendung: 07.10.2012
54 Min.
Rolf Hochhuths Stellvertreter
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt/Christian Schiller
Produktion: DKultur 2012
Erstsendung: 20.01.2013
73 Min.
Zahltag
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt/Christian Schiller
Produktion: SWR 2012
Erstsendung: 11.12.2012
Atme mich, Liebster
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt/Christian Schiller
Produktion: SWR 2011
Erstsendung: 15.11.2011
30 Min.
Landpfarrer Fentzloffs Nachtbücher
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt/Christian Schiller
Produktion: DKultur 2011
Erstsendung: 19.06.2011
85 min.
Ein Botschaftsgarten voller Gäste
Feature
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt
Produktion: DKultur 2010
Erstsendung: 21.08.2010
54 Min.
Morgen sind wir glücklich
Feature
Zusammen mit Marianne Wendt
R: Marianne Wendt
Produktion: SWR 2010
Erstsendung: 02.05.2010
55 Min.
Die Raben des Barbarossa
Zusammen mit Marianne Wendt
Produktion: SWR 2009
Erstsendung: 25.04.2009
54 Min.