Zoe Hagen

Zoe Hagen wird 1994 in Berlin geboren. Mit neun Jahren gewinnt sie ihren ersten Schreibwettbewerb, es folgen weitere Wettbewerbe, zudem schreibt sie während ihrer Schulzeit Kurzgeschichten und Romane und arbeitet für verschiedene Zeitungen. Neben Arbeiten für die UFA und Veröffentlichungen in der SZ, erscheint 2016 ihr erster Jugendroman bei Ullstein, zudem betreibt sie regelmäßig deutschlandweit Poetry Slam, 2014 wurde sie Deutsche U20 Vizemeisterin.
Seit 2017 studiert sie Drehbuch an der ifs internationale filmschule köln.
Ihr Semesterfilm „Eskapismus oder so“ (Drehbuch: Zoe Hagen) wurde für den „Blaue Blume Preis 2020“ nominiert, ihr Kurzfilm „Die Mathematik der Dinge“ (Regie und Drehbuch: Zoe Hagen) lief auf dem Max Ophüls... Festival 2020 und erhielt den Deutschen Nachwuchsfilmpreis beim "Up and Coming" Internationalen Filmfestival Hannover. Ihr Film "Charly" (Drehbuch: Zoe Hagen) wurde beim Internationen Filmfest Hof mit dem Goldpreis ausgezeichnet.

Auszeichnungen (Auswahl):

2021 Goldpreis der Hofer Filmtage für "Charly"
2021 Deutscher Nachwuchsfilmpreis für "Die Mathematik der Dinge"


Werke

Illegal
Folge 2 der Miniserie nach dem gleichnamigen Roman von Max Annas
Produktion: itv Germany / TV NOW
in Vorbereitung
Save me
Serienadaption der gleichnamigen Romanreihe von Mona Kasten (Folge 4)
Produktion: UFA/ Amazon
in Vorbereitung
Schattenseite
Folge 2 der Miniserie gemeinsam mit Burkhardt Wunderlich und Jakob M. Erwa
Produktion: Dreamtool / RTL+
in Vorbereitung
WORAN GLAUBT GOTT
Spielfilm
Produktion: Eikon Media
in Vorbereitung
CHARLY
Spielfilm
R: Alisa Kolosova
Produktion: ifs Köln 2021
Goldpreis der 55. Internationalen Hofer Filmtage
heute-SHOW
Teil des Autor*innen-Teams
Produktion: Prime Productions/ ZDF seit 2021
Late Night Alter
Teil des Autor*innen-Teams
Produktion: ZDFneo 2020 bis 2021

Spitting Image
Teil des Autor*innen-Teams
Produktion: RedSeven / Sky Deutschland 2021
Eskapismus oder so
Kurzfilm
R: Alisa Kolosova
Produktion: ifs Köln 2020
Die Mathematik der Dinge
Kurzfilm
R: Zoe Hagen
Produktion: ifs Köln 2019
Deutscher Nachwuchsfilmpreis "Up and Coming" 2021
Die Mathematik der Dinge
Kurzfilm
Buch: Zoe Hagen
Produktion: ifs Köln 2019
Deutscher Nachwuchsfilmpreis "Up and Coming" 2021
Mina
Kinderbuch ab 6
in Vorbereitung

Tage mit Leuchtkäfern
Ullstein 2016