Verlag der Autoren

Rachel Oidtmann

geboren 1982 in Freiburg, studierte Zeitgenössischen Tanz am Laban Centre in London sowie Literatur- und Theaterwissenschaft in Mainz und Berlin. Sie arbeitete freiberuflich als Tänzerin und Dramaturgin. Seit 2013 ist sie überwiegend als Drehbuch-Autorin tätig.

Theaterstücke

Übersetzungen

Drehbücher

Hörspiele

Regie

Prosa

Bücher bei uns

Risiko und Nebenwirkungen
aus der Serie "Matterns Revier" zs. mit Johannes Rotter
R: Lars Montag
Produktion: Odeon TV/ ZDF
Erben und Sterben
aus der Serie "Der Staatsanwalt" zs. mit Johannes Rotter
R: Jakob Schäuffelen
Produktion: Odeon TV/ ZDF 2016
Paradiesvogel
aus der Serie "Der Alte" zs. mit Johannes Rotter
R: Matthias Kiefersauer
Produktion: Neue Münchner Fernsehproduktion/ ZDF 2016
Kleiner Grenzverkehr
aus der Serie "Matterns Revier" zs. mit Johannes Rotter
R: Christoph Eichhorn
Produktion: Odeon TV/ ZDF 2015
Sport ist Mord
aus der Serie "Der Staatsanwalt" zs. mit Johannes Rotter
R: Jakob Schäuffelen
Produktion: Odeon TV/ ZDF 2015
Lågomby
Kladde Buchverlag 2021
Um sich aus einer beruflichen und privaten Sackgasse in ihrer süddeutschen Heimatstadt zu befreien, stürzt sich Marie kurzentschlossen in einen Neuanfang in Schweden - neuer Job, neues Haus, neues Leben inklusive. Schon bald nach ihrer Ankunft wird jedoch klar, dass ihr übereilter Aufbruch in die nordschwedische Provinz ihr nicht den Karrieresprung verschaffen wird, den sie sich erhofft hatte. Marie versucht sich davon zunächst nicht unterkriegen zu lassen. Doch als sie dann auch noch buchstäblich über eine Leiche stolpert und ausgerechnet die hiesige Brauerei-Dynastie Alfredssons ins Blickfeld von Kleinstadt-Kommissar Bengt Holmgren rückt, gerät ihr Leben endgültig aus den Fugen. In dem engmaschigen Gefüge persönlicher Schicksale verschwimmt das Gefühl für Recht und Moral in Lågomby. Und während die Vergangenheit ihren Tribut fordert, hält das Leben nicht an.

Lågomby