Lara Schützsack

Lara Schützsack, geboren 1981 in Hamburg, absolvierte ein Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Ihr erstes verfilmtes Drehbuch DRAUSSEN IST SOMMER lief 2013 in den deutschen Kinos. Ihr Debütroman UND AUCH SO BITTERKALT wurde 2014 im Fischer Verlag veröffentlicht und im selben Jahr mit dem Ulla-Hahn-Preis ausgezeichnet. Lara Schützsack lebt und arbeitet als Autorin in Berlin.

Auszeichnungen (Auswahl):

2019: Paul-Maar-Preis für SONNE, MOND UND STERNE
2014: Ulla-Hahn-Autorenpreis
2014: Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis
DRAUSSEN IST SOMMER: „Fliegender Ochse“ 2013 beim 23. filmkunstfest Schwerin • Spezialpreis der Jury und Publikumspreis beim 3. Internationalen Filmfestival CineramaBC Balneário Camboriú, Brasilien • Nominierung für den „Grand Prix Ecrans Juniors“ bei den 66. Internationalen Filmfestspiele Cannes (Festival Ecran Juniors de Cannes Cinéphiles 2013)


Werke

Besetzung ad libitum
UA: Deutsches Theater Berlin, 26.9.2014. R: Jenke Nordalm
Im Mittelpunkt von Lara Schützsacks Jugendbuch stehen drei Jugendliche: Malinda ist 13 und bewundert ihre um vier Jahre ihre ältere Schwester Lucinda. Die führt ihr Leben so intensiv, wie Malinda es auch gern täte. Und noch etwas zeichnet Lucinda aus: Sie isst kaum etwas. Als sie sich in den Nachbarsjungen Jarvis verliebt, eröffnet diese Liebe vermeintlich einen Ausweg aus der Magersucht. Doch Lucinda fordert von ihrer ersten Liebe zu viel – so viel, dass Jarvis dem nicht gewachsen ist.

"UND AUCH SO BITTERKALT könnte die Jugendbuch-Entdeckung des Frühjahres werden. (...) Auch wenn Sie nie Jugendbücher lesen, dieses eine müssen Sie doch lesen." (SPIEGEL online) Jedes Theater kann sich eine eigene Bühnenfassung des Jugendromans einrichten.
Besetzung ad libitum
Das Nest
Zusammen mit Friederike Jehn
R: Friederike Jehn
Produktion: Ziegler Film
in Vorbereitung
Henriette
Zusammen mit Friederike Jehn
R: Friederike Jehn
Produktion: H&V Entertainment
in Vorbereitung
So viel Zeit muss sein
Produktion: aspekt medienproduktion/ZDF
in Vorbereitung
Und auch so bitterkalt
nach ihrem gleichnamigen Roman
Zusammen mit Friederike Jehn
R: Friederike Jehn
Produktion: Niko Film/ good karma fiction
in Vorbereitung
Biene Maja
52 Dialogbücher, Staffel II, z.T.
Zusammen mit Heike Sperling
Produktion: Studio 100 Animation/ZDF 2018
Draussen ist Sommer
Zusammen mit Friederike Jehn
R: Friederike Jehn
Produktion: Polarlicht/Zum Goldenen Lamm/C-Films AG/SWR/arte 2012
Kinderbuch
Fischer Sauerländer 2019
Warum die elfjährige Gustav ›Gustav‹ genannt wird, weiß niemand so genau, es ist für diese Geschichte aber auch nicht so wichtig. Der Sommer steht vor der Tür, und Gustavs Eltern haben den Familienurlaub in Dänemark abgesagt. Sie haben nämlich Midlife-Crisis (das ist Pubertät für Eltern) und brauchen Abstand. Zu allem Überfluss bekommt Gustav Busen, und wie bitteschön soll man mit zwei Erbsen auf der Brust ins Freibad gehen, als wäre alles wie immer? Gustav spürt, dass dieser Sommer das Ende von vielem Vertrauten ist – und der Anfang von allem!

»Dieses Buch ist ein absoluter Glücksfall.«
Die Vor-Leser, 26.03.2019

»Ganz hervorragend erzähltes Buch.«
Wieland Freund, Deutschlandfunk, 16.03.2019

»Ihre Sprache ist so schwungvoll und lebhaft, von Humor und zuweilen auch Wehmut gesprenkelt, dass man mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören möchte.«
Cornelia Geißler, Berliner Zeitung, 02.03.2019

Sonne, Moon und Sterne
Kinderbuch
Fischer Sauerländer 2019
Meine beste Freundin Tilda und ich sind wie zwei Legosteine: Wir passen perfekt zusammen. Ich schnell. Sie langsam. Sie mit Elefantengedächtnis. Ich mit Gedanken, die einschlagen wie Blitze. Mutig und schlau sind wir natürlich beide. Zusammen sind wir das beste Detektiv-Team, das ihr Euch vorstellen könnt. Als Dracula, der strubbelige Hund aus dem vierten Stock, verschwindet, ist uns beiden sofort klar: Es kann sich nur um eine waschechte Entführung handeln. Wir müssen Dracula retten – immerhin ist Finderlohn ausgeschrieben! 250 Euro, das reicht für 500 kleine süße Tüten vom Kiosk! Doch dann wird Tilda auf Gretas Party eingeladen und ich nicht, und plötzlich passen die Legosteine nicht mehr richtig zusammen…

»Schützsack spielt virtuos mit tradierten Erzählmustern, schreibt in einem für sie typischen poetischen Stil [...] und blickt mit Augenzwinkern auf das Leben in einer Großstadt.«
Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, 12.11.2019

»Ein ganz besonderer Kinderkrimi, der uns Leser ein breites Dauerlächeln auf die Lippen zaubert und durchweg mitfiebern lässt!«
Die Bücherwelt der Corni Holmes, 07.10.2019

»Das ist elegant erzählte, beste Unterhaltung für Kinder. [...] Lara Schützsack schreibt mit viel Humor und Freude an Situationskomik.«
Jörgpeter von Clarenau, Norddeutscher Rundfunk, NDR Info, 06.10.2019

Tilda, ich und der geklaute Dracula
Roman
Fischer KJB 2014

Und auch so bitterkalt

Nächste Theaterpremieren

Nächste Sendetermine

Nächste Lesungstermine

Nächste Vorstellungstermine

Lara Schützsack liest aus
Sonne, Moon und Sterne
Berlin
Lara Schützsack liest aus
Sonne, Moon und Sterne
Berlin /Stadtbibliothek Mitte
Lara Schützsack liest aus
Sonne, Moon und Sterne
Monheim