Bücher

Hannibals Tod

Hannibals Tod

Marivaux’ einzige Tragödie wurde zwar schon einmal von Lessing übersetzt, doch konnte sich diese Übertragung im 18. Jahrhundert nicht durchsetzen – heute sind davon nur einige kurze Passagen erhalten. Das Stück schildert die Konfrontation des in die Jahre gekommenen Hannibals mit dem übermächtigen und alles assimilierenden Rom. Eine Entdeckung: ein ganz anderer Marivaux, wie er noch nie in deutscher Sprache zu sehen war!
0€