Bücher

Die Tragödie von König Lear

Die Tragödie von König Lear

Frank-Patrick Steckel setzt sein 'Lebensprojekt' fort und fügt seinem Korpus von bereits 14 Übersetzungen die Übertragung eines der wohl berühmtesten Dramen Shakespeares hinzu: DIE TRAGÖDIE VON KÖNIG LEAR. Wie gewohnt mit philologischer Akkuratesse und einem sensiblen Gespür für die Tonalität des Originals, hat er ausgehend von der verworrenen Textüberlieferung eine eigene Fassung erstellt: Sie basiert auf der Folio-Ausgabe von 1623, jedoch partiell ergänzt durch Textstellen aus der deutlich umfangreicheren Quarto-Ausgabe von 1608.
"Und genau darin liegt die Kunst des Übersetzers Steckel: dass er als Regisseur liest, ordnet und verbindet und zugleich die Zwischenräume erkennt und offen lässt, dass er die Situation genauestens untersucht und mit Akribie den Kontext aufspürt. Steckel sieht und hört die Figuren auf der Bühne, er erlebt sie, wenn er ihnen Worte verleiht." (Aus der Laudatio zum Preis der Autoren 2013)
0€