Bücher

Spielplatz 18

Spielplatz 18

Herausgegeben von Marion Victor

Wie schwierig die Integration von Fremden in unserer Gesellschaft ist, hat sich gerade in letzter Zeit wieder erwiesen. Die Frage, wie begegne ich dem Anderen, wie verhalte ich mich gegenüber Außenseitern, stellt sich Kindern und Jugendlichen im täglichen Umgang mit Fremden. Angst, Unsicherheit aber auch Neugierde bestimmen das Verhalten. Die sechs Stücke dieses Bandes werben mit unterschiedlichsten spielerischen Formen für Toleranz und Integration.

INHALT:
Roel Adam, "Zug um Zug". Pamela Dürr, "Saffran & Krump". Rudolf Herfurtner, "Zanki Fransenohr". Bente Jonker, "Zabibi und Muzalifa". Fitzgerald Kusz, "Das hässliche Entlein". Emine Sevgi Özdamar, "Keloglan in Alamania".
240 Seiten. broschiert. 14€
ISBN: 978-3-88661-274-1